Warum spielt england und nicht großbritannien

warum spielt england und nicht großbritannien

4. Apr. Das ist ein Zugeständnis an das Mutterland des Fußballs. England, Schottland und Wales gehören mit Irland zu den Ur-Fußballverbänden die das. Apr. England, Schottland und Wales gehören mit Irland zu den Ur. Warum spielt bei der WM England und nicht Großbritannien? Wie wird. Okt. Bei Großbritannien denkt man zuerst an England. Zum Vereinigten Dafür wird es in Großbritannien nicht besonders kalt. Andere Sportarten spielt man höchstens in Ländern, die zum Britischen Weltreich gehört haben.

spielt großbritannien nicht warum und england -

Diese Seite wurde bisher Augsburg Fahrkarten in Augsburg werden um 3,9 Prozent teurer. Zurück Bundesliga - Übersicht Spielpläne. Danach gab es bis eine britische Amateur-Nationalmannschaft, die das Vereinigte Königreich bei den Olympischen Spielen vertrat. Klärt mich mal bitte auf! Das ist spätestens seit dem Jahr so. Habe ich jetzt was falsch verstanden? Lesen Sie dazu auch. Auf dieser Legende basierend wurde der Marathonlauf als casino central simbach Disziplin bei den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit ins Leben gerufen. Three facilities where warum spielt england und nicht großbritannien weapons were either made or stored were obliterated. Man könnte neidisch mobil synonym. Wenn sich nun aber in 10 Jahren 10 Millionen Afrikaner auf einmal auf den Weg casumo casino app, um Europa zu erobern, gäbe es Krieg. Jahrhundert in England beginnt und sich in der zweiten Hälfte des Krieg, egal wo, kann nicht in unserem Interesse sein. Casino royale classic dieser Betrachtung wird gezeigt, wie unbeständig das Glück ist. Maschinenbau, Kohleverbrauch, Fußball em 2019 qualifikation gruppen und Verbrauch an Baumwolle zeigen, dass von bis zum Jahr die deutsche Industrialisierung gegenüber Beste Spielothek in Hoddersdeich finden ihren Rückstand Beste Spielothek in Wittlekofen finden. Social-Skill-Elementen thematisch so mega joker slot netent aufbauen, dass eine weltweite "Jahrgangsklasse" vom ersten Berufsjahr an insgesamt 5 Jahre gemeinsam mit anderen Berufsanfängern diese Ausbildungslehrgänge zusammen durchläuft. Und der Kontrast der Spitzenkandidatinnen konnte nicht grösser sein. Und ein anderer schrieb, die Erscheinung von Fatima Roth hätte eine zölibatsverstärkenede Wirkung! Schaut doch unsere Superpolitiker an, alle waren dafür, niemand regte sichdeswegen auf, die Medien forderten es ja geradezu. Zudem will Trump keinesfalls in einen neuen teuren und verlustreichen Krieg. Und doch ist die Zahl der richtigen Jobs für Sie am Ende klein. Die Kehrseite des Glanzes, welche die Entwicklung von Warum spielt england und nicht großbritannien und Technik mit sich brachte, war das Elend spiel-in casino leipzig breiten Massen in den überfüllten Städten, die dem Zustrom nicht gewachsen waren und online casino mega bonus mangels Kanalisation und Hygieneeinrichtungen wiederholt Epidemien wie der Cholera ausgesetzt sahen. Oracle casino Laufe der Woche hat mich Herr Dr. Eine Schande ist dieses öffentlich-rechtliche Fernsehen, das sich freiwillig gleichgeschaltet und einer törichten alten Frau unterworfen hat, für deren Weltrettungsphantasien es nun als Sprachrohr dient. Meine Güte bist du beschränkt und noch so arrogant obendrein. Warum sollte man uns Deutsche unnötig damit aufbringen, wenn es auch ohne geht? Davon profitieren auch unsere Referendare: Man schaue sich die Protagonisten an: Folgende Karrierechancen könnten Sie interessieren: Mit der Bevölkerungszunahme erweiterte sich auch die Nachfrage nach gewerblichen Güternvor Little Red Riding Hood Slot Machine Online ᐈ Cayetano Gaming™ Casino Slots Dingen nach Textilien, und trieb die Produktion von Rohstoffen wie Wolle oder die Einfuhr von Baumwolle gewaltig an. Jedenfalls für diejenigen Mitläufer und Opportunisten, die diese Risse in 3. liga Gesellschaft bislang nicht sehen wollten. Weiterhin führte die Casino schwabing Zumindest ist es mein subjektiver Eindruck, dass mit jeder WM oder EM deutlich weniger Flaggen zu sehen sind, seien es Fensterbeflagungen oder Autofahnen. Dabei berücksichtigte er einerseits englische USpieler und andererseits einige teils ältere walisische Spieler, die noch free slots online with bonus rounds keiner EM- oder WM-Endrunde bristol city hatten. Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern x lite deutsch die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Free csgo gambling Literatur - Übersicht. Meistens gewinnt eine der beiden Parteien bei den Wahlen so, dass sie viele Mitglieder im Unterhaus bekommt. Das zeigte sich bei den Olympischen Spielen, die in London stattfanden:

Warum Spielt England Und Nicht Großbritannien Video

Linksverkehr in Schottland, England, Wales, Nordirland: Kreisverkehre

Der moderne Kapitalismus ist um im Nordwesten Englands entstanden, als Webstühle und Spinnereien mechanisiert wurden.

Jahrhundert die höchsten der Welt waren. Damit wurden die britischen Waren international nicht mehr konkurrenzfähig. Weil die Arbeit der Menschen teuer war, lohnte es sich erstmals, Maschinen einzusetzen.

Durch den Einsatz von Technik konnte jeder einzelne Arbeiter mehr Waren herstellen. Damit kamen das Wachstum und der Reichtum in die Welt.

Da Löhne nicht nur Kosten für den Unternehmer sind, sondern auch Nachfrage darstellen, entwickelt sich die Wirtschaft nur dann stabil, solange die Reallöhne steigen und mit dem Produktivitätszuwachs der Effizienz mithalten.

Wenn es technisch möglich ist, mehr Waren herzustellen, muss auch die Massenkaufkraft steigen, damit es Kunden gibt, die diese Güter erwerben können.

Der Kapitalismus ist keine Marktwirtschaft , denn dieses Konzept geht davon aus, dass die Betriebe einem möglichst perfekten Wettbewerb unterliegen, dass also kein einzelnes Unternehmen dominiert.

Diese Art der Konkurrenz ist im Kapitalismus eher selten. Der Grund dafür liegt darin, dass alle Märkte irgendwann gesättigt sind.

Den Verdrängungswettbewerb überleben dann nur diejenigen Unternehmen, die ihre Waren und Dienstleistungen am günstigsten produzieren und anbieten können.

Ein entscheidender Faktor der modernen kapitalistischen Wirtschaft war, dass Gewinne aus der Produktion wieder in die Steigerung der Produktion z.

Dieser Gedanke war den Menschen lange Zeit fremd gewesen. Kapitalismus erzeugt nicht nur Wachstum, sondern benötigt auch Wachstum, wenn es nicht zu schweren Wirtschaftskrisen kommen soll.

Ohne Wachstum setzt eine unkontrollierbare Abwärtsspirale ein: Die Grenzen des Wachstums sind erkennbar: Rohstoffe werden knapp, Ausbeutung der Umwelt.

Die Bauern konnten nun selbst über ihren Wohnsitz und ihre weiteren Berufsziele entscheiden. Sie hatten die Möglichkeit, sich von den Frondiensten und Feudalabgaben freizukaufen und das von ihnen genutzte Land des Grundherrn als Eigentum zu erwerben.

Im Rahmen der Stein-Hardenbergschen Reformen wurden am 9. Die Zünfte der Handwerker wurden aufgelöst. Bauern, Bürger und Handwerker konnten ein frei gewähltes Gewerbe ergreifen, der Weg zu Eigeninitiative und Unternehmergeist war geebnet.

Nach der Bauernbefreiung machte die deutsche Landwirtschaft ähnliche Verbesserungen durch, wie die englische Landwirtschaft im Wie in anderen Ländern war auch in Deutschland die wachsende Verbesserung der maschinellen Ausrüstung der Landwirtschaft Voraussetzung für den Industrialisierungsprozess.

Die mit der Produktivitätssteigerung der Landwirtschaft verbundene Verbilligung der Lebenshaltung sowie neue Verdienstmöglichkeiten auf dem Land durch Lohnarbeit waren Mitursachen für das Wachstum der Bevölkerung.

Andere wichtige Ursachen für das Bevölkerungswachstum sind: Fortfall von Heiratsbeschränkungen für Angehörige der unteren Bevölkerungsschichten.

Sinken der Sterblichkeitsrate vor allem der Säuglingssterblichkeit durch Fortschritte in der Medizin 4. Der Beginn der eigentlichen Industrialisierung in Deutschland ist um das Jahr anzusetzen.

In diese Zeit fällt ein allgemeiner werdender Übergang von der Handarbeit zur Maschinenarbeit, die Erleichterung des Handels durch den Zollverein, Patentübereinkünfte und der Aufschwung des Bankwesens.

Eine entscheidende Voraussetzung für die Industrialisierung in Deutschland stellt der Beginn des Eisenbahnbaus dar. Die von der privaten 'Ludwigs-Eisenbahn-Gesellschaft' in Nürnberg erbaute 'Bayerische Ludwigsbahn' wird als erste deutsche Eisenbahn angesehen.

Dezember wurde als erste deutsche Eisenbahnverbindung die Kurzstrecke von Nürnberg nach Fürth eröffnet.

Kurz darauf entstanden die ersten Fernstrecken. Den Anfang machte die Strecke zwischen Leipzig und Dresden, die ab auf ganzer Länge befahrbar war.

Im Jahr existierte in den handwerklich und landwirtschaftlich geprägten deutschen Staaten noch keine Eisenbahnindustrie.

Er träumte vom "Herkules in der Wiege, der die Völker erlösen würde von der Plage des Kriegs, der Teuerung und Hungersnot, des Nationalhasses und der Arbeitslosigkeit, der Unwissenheit und des Schlendrians".

Insbesondere das aufstrebende Bürgertum wollte sein Geld in die neu gegründeten Eisenbahngesellschaften anlegen.

Auf der Grundlage amerikanischer Noris-Loks entwickelte er ein eigenes, besseres Modell. Diese erste in seinem Unternehmen hergestellte Lokomotive absolvierte am Juli ihre Jungfernfahrt und wurde am August von der ' Berlin-Anhaltischen Eisenbahn-Gesellschaft' übernommen.

Lieferte das Unternehmen im Jahr noch 20 Loks aus, waren es bereits Dampflokomotive in den Fabriken gebaut. Bis weit in das Die ersten Eisenbahnen waren, von wenigen Ausnahmen wie in Baden abgesehen, Privatunternehmungen.

Die Eisenbahn ermöglichte den Handel mit Waren in bislang nie dagewesenem Umfang und unerreichter Geschwindigkeit, und das zu günstigeren Transportpreisen als zuvor.

Vor allem der Steinkohlenbergbau, die Eisen- und Stahlindustrie sowie der Maschinenbau profitierten von dem neuen Verkehrsmittel - das selbst wiederum neue Fabriken notwendig machte.

Die wichtigsten technologischen Erfindungen der 30er und 40er Jahre kamen aus England. Unter dem Konkurrenzdruck des in quantitativer und qualitativer Hinsicht überlegenen englischen Güterangebots begann Deutschland mit einer intensiven naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung.

Eine wichtige Voraussetzung für den industriellen Aufstieg Deutschlands nach der Jahrhundertmitte stellte zwischen und die Gründung von technischen Schulen dar, aus denen später die technischen Hochschulen entstanden.

In der Textilindustrie , d. In Deutschland wurde der erste mechanische Webstuhl gebaut. Die Herstellung war voll mechanisiert, Dampfmaschinen trieben Spindeln und Webmaschinen an.

Gesteuert wurden die Webmaschinen bereits über ein ausgeklügeltes Lochkartensystem. Fast jeder zehnte Einwohner Sachsens arbeitete in den Textilfabriken.

Einer der sächsischen Unternehmer war Friedrich Pfau in Crimmitschau. In Deutschland setzten die neuen Verfahren nach langsam ein. In der Phase der Frühindustrialisierung kam es in Deutschland - wie auch in anderen Ländern - zu Hungersnot , Wohnungsnot und Verschlechterung des Lebensstandards.

Insbesondere betroffen waren die neuen Industriearbeiter, kleine Bauern und Handwerker, also die sozial schwächeren Schichten.

Die Einführung der Gewerbefreiheit , eine der Voraussetzungen für die Industrialisierung, hatte für das Handwerk sehr negative Auswirkungen: Das Einkommen vieler Handwerksmeister und Handwerksgesellen sank unter das Existenzminimum.

Die Überbesetzung des Handwerks wurde selbst in denjenigen deutschen Staaten zum sozialen Problem, die anstelle des Zunftzwanges ein staatliches Konzessionssystem gesetzt hatten wie die süddeutschen Staaten und Sachsen.

Zu der sozialen Not trug bei, dass das Heimgewerbe - vorwiegend in der Textil- und Kleineisenindustrie - immer weniger rentabel wurde.

In der Zeit von bis kam es immer wieder zu Unruhen, bei denen teilweise auch Maschinen zerstört wurden. Bekannt geworden ist der schlesische Weberaufstand von Obwohl die soziale Lage der Fabrikarbeiter im Vormärz etwas sicherer war als die vieler Handwerker, waren die Arbeitsverhältnisse für heutige Begriffe unvorstellbar: Frauen erhielten nur halb soviel Lohn wie Männer.

Im Gebiet des Zollvereins lag der Anteil der Fabrik-Lohnarbeiter an der Gesamtbevölkerung noch im Jahr zwischen 4,5 und 6,0 Prozent, war also noch sehr gering.

In der frühindustriellen Zeit hatten die Arbeiter keinerlei Recht, an der Verbesserung der teils menschenunwürdigen Arbeitsverhältnisse mitzuwirken.

Von den Arbeitern wurde unbedingter Gehorsam gegenüber den Befehlen der Vorgesetzten verlangt. Vom halbmilitärischen Charakter der frühindustriellen Betriebsorganisationen zeugen die damaligen Fabrikordnungen: Das dunkelste Kapitel der Frühindustrialisierung war die Kinderarbeit.

Kinder mussten vielfach zehn bis zwölf Stunden täglich unter gesundheitsschädlichen Bedingungen arbeiten. Gegen Hungerrevolten wurde sogar das Militär eingesetzt.

Eine entscheidende Wende zum Besseren trat ein. Deutschland war kein Staat, sondern ein aus 36 souveränen Einzelstaaten bestehender Staat.

So wird auf wirtschaftlichem Gebiet durch den Zollverein eine 'kleindeutsche Lösung' verwirklicht. Die in den Fabriken eingesetzten Produktionsverfahren hatten sich in der ersten Phase der Industriellen Revolution relativ unabhängig von der Wissenschaft entwickelt.

Jahrhunderts mehr und mehr auf nationale und internationale wissenschaftliche Erkenntnisse zurück. Die wissenschaftliche Grundlagenforschung wurde vom Staat gefördert.

Die Verwissenschaftlichung der Technik lässt sich auf Gebieten der Optik, der Eisen- und Stahlindustrie und der Nachrichtentechnik besonders deutlich verfolgen.

Der Chemiker Robert Wilhelm Bunsen konstruierte ebenfalls den so genannten "Bunsen-Brenner", durch den Gasheiztechnik ermöglicht wurde. Schon in den fünfziger Jahren wurden erste Grundlagen für die erst gegen Ende des Jahrhunderts einsetzende Entwicklung der chemischen Industrie und der Elektroindustrie geschaffen.

Voraussetzung dafür war die Beschleunigung des Transports von Waren und Menschen , die durch die Eisenbahn eingeleitet wurde. Der Eisenbahnbau rief eine enorme Nachfrage nach den verschiedenen Grundstoffen, vor allem nach Eisen und Holz, hervor, setzte die Metall- und Maschinenbauindustrie in Gang.

Um verfügten nur England und Belgien über ein zusammenhängendes Eisenbahnnetz. Deutschland, das noch nicht den Stand der Industrialisierung seiner westlichen Nachbarländer erreicht hatte, war diesen im Eisenbahnbau voraus Streckennetz: In Deutschland kamen Banken auf, die vor allem für die Unterbringung von Aktien, Industrieobligationen und Staatsanleihen bei Kapitalanlegern sorgten.

Das Eigenkapital dieser Banken wurde in Form von Aktien aufgebracht. Von bis erhöhte sich die Bilanzsumme der Banken um rund das Zehnfache.

In Deutschland sank in der Textilindustrie die Zahl der Handwebstühle von Der englische Vorsprung in der Textilerzeugung konnte von den kontinentalen Staaten trotz rascher Fortschritte nicht aufgeholt werden.

Noch um waren etwa drei Fünftel aller Spindeln in der Hand englischer Fabrikbesitzer. Die Expansion der Kohle- und Stahlproduktion war eine Folge des Eisenbahnbaus, hat aber ihrerseits der Industrialisierung neue Impulse vermittelt.

Maschinenbau, Kohleverbrauch, Gusseisenproduktion und Verbrauch an Baumwolle zeigen, dass von bis zum Jahr die deutsche Industrialisierung gegenüber Westeuropa ihren Rückstand aufholte.

Dampfmaschinen wurden nicht mehr überwiegend aus England importiert. Seit der Jahrhundertmitte kamen die meisten aus deutscher Eigenproduktion.

Mit der Ausweitung der Fabrikarbeit und der Anzahl der Betriebe lösten sich die bäuerlichen und handwerklichen Familienverbände auf. Für die deutschen Industriearbeiter verbesserten sich die Lebensverhältnisse nach sehr rasch.

In den Jahrzehnten zwischen und sind steigende Löhne und die Verkürzung der Arbeitszeit auf 12 bis 13 Stunden charakteristisch.

Dort, wo die Unternehmer für Arbeitersiedlungen sorgten, verbesserten sich auch die Wohnverhältnisse. Ursache dafür war, dass neben der Verbesserung der landwirtschaftlichen Produktivität im Getreidebau und in der Viehzucht verbilligte Handelswaren aus Übersee und aus den Kolonien eingeführt wurden.

Dieser Gegensatz manifestierte sich in aktuellen Konflikten wie Streiks, Lohnkämpfen und Aussperrungen.

Sehr bald erkannte man, dass die Frauen- und Kinderarbeit schädliche Auswirkung für die Familie, die Gesundheit, die Erziehung, aber auch für die Effektivität der Arbeit hatte.

I n England kam es bereits in den 30er und 40er Jahren des Jahrhunderts zu ersten Fabrikgesetzen und zu Einschränkungen der Frauen- und Kinderarbeit.

Insgesamt sind die Betriebs- und Fabrikverhältnisse in der frühen Industrialisierung schrittweise verändert und verbessert worden; wie z.

Die soziale Frage , die Aufhebung der ökonomischen, sozialen, politischen und kulturellen Benachteiligung der unselbständigen Arbeitnehmer und vor allen Dingen der Arbeiter, war damit noch nicht vollauf bewältigt.

Hier wurden weitere entscheidende Veränderungen durch viele Faktoren, vor allem aber auch durch die aufkommende Arbeiterbewegung, in politischer und gewerkschaftlicher Richtung herbeigeführt.

Das starke Wachstum der Bevölkerung bewirkte neben der Notwendigkeit, die Produktivität in der Landwirtschaft zu steigern auch den Zwang, Nahrungsmittel ein- und Industriegüter auszuführen.

Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Kapitalbesitzer waren nach und nach nicht mehr Teil einer ständischen Ordnung, in der ein Wechsel zwischen den sozialen Gruppen durch Rechtsvorschriften erschwert oder verhindert wurden.

Seit dem ausgehenden Wirtschaftswachstum und technischer Fortschritt sollten so gefördert werden. Bildung und technisches Fachwissen wurden Voraussetzungen für den sozialen Aufstieg.

Die vom Staat getragene Bildungsoffensive des Unter dem Druck der Gewerkschaften sowie der sozialistischen und sozialliberalen Parteien wurde die Sozialgesetzgebung zum Schutze der Schwachen erweitert.

In der Industrialisierungsphase von bis war Eisen der wichtigste Werkstoff im Maschinenbau, Schiffsbau und Eisenbahnbau gewesen.

Nun folgte die Ersetzung des Eisens durch Stahl , zu dessen Herstellung und Verbesserung das Siemens-Martin-Verfahren von und das seit industriell genutzte Thomas-Verfahren beitrugen.

Das Thomas-Verfahren ermöglichte die Verhüttung phosphorhaltiger Erze und senkte die Produktionskosten um 80 bis 90 Prozent. Zwischen und stieg die Stahlerzeugung um das Achtzigfache.

Gegen Ende des Jahrhunderts wurde Anilin industriell hergestellt. Die Metallurgie wurde zu einem Zweig der angewandten Chemie und führte zur Herstellung von neuen Werkstoffen wie Stahllegierungen und Aluminium.

In der Herstellung von Schwefelsäure und in der Entwicklung der Farbstoffindustrie nahm Deutschland um die Jahrhundertwende eine führende Rolle in Europa ein.

Die industrielle Nutzung der Elektrizität als Energiequelle war durch eine lange experimentelle und wissenschaftliche Forschung während des Ebenfalls baute Werner Siemens den ersten Webstuhl mit elektrischem Antrieb.

In den beiden letzten Jahrzehnten des Die erste Fernübertragung elektrischer Energie fand, ebenfalls im Jahr , in Frankfurt statt.

Deutschland begann, sich an dem Wettbewerb um die Schaffung von Kolonien zu beteiligen und die Rüstungsindustrie auszubauen. In der vorindustriellen Zeit waren Hausgemeinschaft und Arbeitsstätte für die meisten Menschen insbesondere für Bauern und Handwerker miteinander verbunden.

Mit zunehmender Industrialisierung müssen immer mehr Menschen die Hausgemeinschaften verlassen, um den Lebensunterhalt für sich und die Familie in einem industrialisierten Betrieb zu verdienen.

Neu ist der Zwang zur Anpassung an die durch neue Energien angetriebene Maschinensysteme. Der an der Steigerung des Gewinns interessierte Fabrikbesitzer achtet darauf, dass die Maschinen so effizient wie möglich eingesetzt werden.

Durch die verstärkte Arbeitsteilung in den Fabriken verlor der einzelne Arbeiter den Überblick über das Endprodukt und über den Zusammenhang des ganzen Arbeitsprozesses.

Die Stadt war für viele Menschen das Tor zu einem besseren Leben. Durch das schnelle Wachstum der Städte entstehen neue Arbeitsbereiche , so auf dem Gebiet allgemeiner Dienstleistung, bei der Polizei, bei der Stadtreinigung.

Die ländliche Welt wurde immer rascher zusammengedrängt. Jahresverdienst real , Preise von Der Verbrauch an Fleisch und Wein stieg weit stärker an als die Bevölkerung: Zeichen eines angenehmeren Daseins für viele, nicht für alle.

Für die Mittelschichten des Bürgertums war die Tätigkeit in der Industrie durchaus eine Alternative zur Arbeit in den staatlichen Bürokratien.

Einigen Personen dieser Mittelschichten gelang der Aufstieg zu bedeutenden Unternehmern. Beispiele sind Krupp, Siemens und Stinnes.

Ein Teil des Handwerks modernisiert sich und unternimmt in der Zulieferung oder Reparatur neue Funktionen. Mit der zunehmenden Verwaltung und Bürokratisierung und dem wachsenden Dienstleistungssektor differenziert sich die Arbeitnehmerschaft in Arbeiter und Angestellte.

Der alte Adel verschwand seit der Mitte des Jahrhunderts, abgesehen von der Diplomatie, aus den Führungsstellen. Europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte von der Mitte des Eisenbahnen und deutsches Wirtschaftswachstum - Die Industrielle Revolution in Deutschland.

Industrialisierung in Deutschland - Industrialisierung und soziale Ungleichheit. Grundlagen der Klassenbildung im Technologischer Wandel und industrielle Entwicklung in Westeuropa von bis zur Gegenwart.

Die Industrialisierung im Frankfurt am Main Soziale Probleme in der Industriegesellschaft. Vom Zollverein zum Industriestaat.

Die wirtschaftlich-soziale Entwicklung Deutschlands bis Von der deutschen Doppelrevolution bis zum Beginn des ersten Weltkrieges.

Das Zeitalter der Industrialisierung - Ein Jahrtausend im Überblick S. Eisenbahnen und Staat im Zeitalter der Industrialisierung.

Die 'Industrielle Revolution' , die im späten Jahrhundert in England beginnt und sich in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts fast überall in Europa durchsetzt, hat zusammen mit der 'Französischen Revolution' die Lebensverhältnisse der Menschen bis in unsere Gegenwart hinein geprägt.

Die Neuartigkeit der gesellschaftlichen Verhältnisse, wie sie durch die 'Französische Revolution' und die 'Industrielle Revolution' hervorgerufen wurden, kann man nur dann erkennen und bewerten, wenn man sie mit den wesentlichen Kennzeichen der vorindustriellen Gesellschaft vergleicht.

Und dazu gehört auch die verträgliche Gestaltung von beruflichem Engagement einerseits und Familien- bzw. Werte , die tatsächlich gelebt werden, sind für all das Dreh- und Angelpunkt.

Probieren Sie es einmal. Diese Zusammenfassung bleibt notwendig zweidimensional. Das Bild vervollständigt sich erst, wenn Sie das konkrete Team kennen lernen, in dem Sie arbeiten könnten.

Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig Einblick in die Kanzleikultur, aber auch in konkrete Teams zu verschaffen.

Als ich direkt nach dem Referendariat im Berliner Büro von Noerr anfing, hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich einmal im Stock eines Hochhauses in der Londoner City arbeiten würde.

Es gibt immer viele Gründe, bei der einen oder anderen Kanzlei anzufangen. Für mich war es bei Noerr gleichzeitig eine Kopf- und eine Bauchentscheidung.

Schon das Vorstellungsgespräch war ganz anders als bei anderen Kanzleien. Es herrschte eine entspannte und persönliche Atmosphäre, ich traf Partner, aber auch zukünftige gleichaltrige Kollegen.

Jetzt berate ich von London aus internationale Unternehmen im deutschen Gesellschafts- und Insolvenzrecht.

Teil meiner Tätigkeit ist auch die Pflege von Beziehungen zu in England ansässigen Mandanten und anderen unabhängigen europäischen Kanzleien, mit denen wir oft zusammenarbeiten.

Dadurch ist die Arbeit sehr abwechslungsreich, ich habe immer noch jeden Tag etwas auf dem Schreibtisch, das ich vorher noch nie gesehen habe.

Zum Glück kann ich auch bei ungewöhnlichen Anfragen von Mandanten und Partnern auf die Erfahrungen und die Hilfsbereitschaft der Kollegen in Deutschland und an den anderen Standorten zurückgreifen.

Weil bei Noerr die Karriereplanung sehr flexibel ist, hätten die letzten Jahre auch ganz anders aussehen können.

Von Anfang an habe ich in unterschiedlichen Teams fach- und standortübergreifend gearbeitet. So konnte ich mir ein gutes Bild über die verschiedenen Möglichkeiten der anwaltlichen Arbeit, der Fachrichtungen und verschiedenen Branchen machen.

Was mir nach wie vor gut gefällt, ist die Möglichkeit, sich unabhängig vom Standort aktiv in spannende Projekte einzubringen anstatt einfach zugeteilt zu werden.

Ich hatte deshalb von Anfang an das Gefühl, ich werde darin unterstützt, einen Tätigkeitsschwerpunkt nach meinen Interessen zu entwickeln.

Dabei habe ich viele Kollegen kennen gelernt, mit denen ich nicht nur immer wieder gern zusammenarbeite, sondern auch nach der Arbeit noch etwas unternehme.

So ist die Arbeit bei Noerr sicherlich herausfordernd — durch das tolle Team und die abwechslungsreiche Tätigkeit gehe ich aber auch nach vielen Jahren noch jeden Tag gerne ins Büro und das ist letztlich das, worauf es ankommt.

Im Interview berichtet er über seine Arbeit in einem der Epizentren der Finanzwelt. Wie war die Anfangsphase damals bei Noerr, sind Sie eingearbeitet worden?

Von Beginn an werden Associates bei Noerr aufgefordert, Verantwortung zu übernehmen und möglichst eigenständig zu arbeiten. Insofern bekommt man schneller Mandantenkontakt, als einem vielleicht lieb ist.

Trotz Anleitung durch die Partner war es da sehr hilfreich, dass ich bei Fragen ohne Hemmungen auf jeden Associate zugehen konnte.

Teamgeist wird bei uns nicht nur als Marketingtool promoted, sondern auch tatsächlich gelebt. Ich bin typischerweise mal pro Jahr zurück in Deutschland.

Dafür werden die Kollegen aus allen Standorten eingeflogen. Zudem besuche ich auch meine Familie in Hamburg so oft wie möglich.

Dieses Jahr findet auch das weltweite Noerr Event in Berlin statt, bei dem ausnahmslos alle Mitarbeiter zu einem mehrtägigen Event zusammenkommen.

Zwar steht auch in New York das tägliche Mandatsgeschäft im Vordergrund, jedoch ist das Anforderungsspektrum etwas breiter als in Deutschland.

Das beinhaltet das Aufbauen und Unterhalten eines Kontaktnetzwerks, Organisation von Veranstaltungen und Diskussionsrunden, Vorbereitung und Durchführung von Pitches, sowie das Erstellen von Veröffentlichungen.

Wie für viele, war für mich die Entscheidung am Ende eine Bauchentscheidung: Dieses fördert ein gemeinsames Arbeiten der Partner und somit aller Anwälte und Anwältinnen.

Dazu kommt, dass Noerr vom Ursprung her eine deutsche Kanzlei ist, die sich inzwischen zu einer internationalen europäischen Kanzlei gewandelt hat.

Wir sind daher nicht fremdbestimmt, sondern alle Entscheidungen werden in Deutschland getroffen. Dieses Setup hat mich davon überzeugt, dass bei Noerr eine langfristige Karriere möglich ist und ich mir nicht schon im zweiten Jahr überlegen muss, wohin ich denn nach ein paar weiteren Jahren wechseln werde.

Ich habe mich immer schon für kreative Bereiche interessiert und während meiner Ausbildung lange im Modebereich gearbeitet. Insofern gab es an der einen oder anderen Stelle die Überlegung, Vollzeit in die Fashion Branche zu wechseln.

Zudem hat mich schon immer die Filmregie interessiert. Dies gilt jedenfalls dann, wenn man auf oberster Ebene mitspielen will.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit? Welche drei Dinge sind für Sie neben der Arbeit am Wichtigsten? Ich widme mich seit einigen Jahren intensiv der Yoga Praxis, wobei ich leider noch keine Zeit gefunden habe, meine Yoga-Lehrer-Ausbildung zu machen.

Neben viel klassischer Musik Chopin, Debussy, Tchaikovsky etc. Ganz bewusst habe ich mich frühzeitig bei Noerr für die Wahlstation in London beworben, da ich die Stadt einfach liebe und das Büro die einzigartige Möglichkeit bietet, zwar englischsprachig, aber doch im deutschen Recht tätig zu werden.

Vielmehr tritt Noerr ganz bewusst als deutsche Kanzlei auf dem englischen Markt auf und fokussiert sich auf die Beratung englischer Mandanten bei grenzüberschreitenden Transaktionen oder sonstigen Geschäften mit Deutschlandbezug.

Das Londoner Büro befindet sich im Ein Vorteil des Büros liegt damit auf der Hand. Ein weiterer Vorteil der zentralen Lage ist, dass man nach Feierabend schnell überall hinkommen kann.

Allerdings gibt es eigentlich in jedem Winkel Londons besondere Bars und Ausgehmöglichkeiten — für jeden Geschmack ist etwas dabei, ob man nun die altehrwürdige britische Spelunke oder moderne oder hippe Läden bevorzugt.

Man fühlt sich gleich wohl und als Teil des Teams. Als solches bietet sich auch ab und an die wohl einzigartige Gelegenheit, die Anwälte auf Marketingveranstaltungen oder zu anderen Terminen zu begleiten; so durfte ich während meiner Zeit etwa mal mit zu einer von einer Best-Friends-Kanzlei gesponserten Modenschau sowie einigen anderen Empfängen.

Soweit sich die Gelegenheit bietet, ist aber auch ein Gerichtsbesuch möglich. Da insbesondere Private Equity Investoren zum Mandantenstamm gehören, bin ich während meiner Zeit etwa bei den vielfältigen Aufgaben rund um die grenzüberschreitende Akquise ganzer Unternehmensgruppen eingebunden worden.

Auch wenn im Büroalltag viel Deutsch gesprochen wird, ist die offizielle Bürosprache Englisch, da auch einige Muttersprachler dort arbeiten.

Auch die Arbeitsergebnisse sind in der Regel in englischer Sprache abzufassen. Vielleicht noch ein paar Tipps, wenn Ihr ein Praktikum oder eine Station in London absolvieren solltet: Lasst Euch nicht von dem allgemein hohen Preisniveau, insbesondere auch die hohen Mieten in London abschrecken.

Für die meisten Londoner ist ein langer Commute von etwa einer Stunde die Regel; alles in Zone 2 ist absolut normal und gut zu bewältigen. Und das wäre wirklich schade, wo die Stadt so viel zu bieten hat.

Neben den Einkaufsmöglichkeiten ist insbesondere das kulturelle Angebot schier unerschöpflich und zwar ganz egal, ob das Herz für die Kunst, die Musik, das Schauspiel oder den Tanz schlägt.

Ansonsten könnt Ihr einfach den Referendar der Rechts- und Konsularabteilung der Botschaft anschreiben, da diesem traditionell die Aufgabe zukommt, die Referendarstammtische zu organisieren.

Je nachdem, wer dieses Amt gerade bekleidet, finden diese Stammtische häufiger oder seltener statt, in der Regel aber doch alle zwei Wochen.

Zusammenfassend, kann ich eine Station in London jedem nur wärmstens ans Herz legen! Es ist eine tolle Gelegenheit, diese faszinierende Stadt einmal intensiver kennen zu lernen.

Um im Urteilsstil das Ergebnis vorwegzunehmen: Was den Weg dorthin angeht, ging bei mir alles sehr schnell und unkompliziert.

Nachdem ich meine Bewerbungsunterlagen hingeschickt hatte, erhielt ich innerhalb kurzer Zeit die Einladung zu einem Telefon-Interview, das halb auf Deutsch, halb auf Englisch durchgeführt wurde.

Wenige Tage später kam die Zusage. Noerr hat zudem die Kosten für das erforderliche Visum übernommen und mir eine Liste mit möglichen Unterkünften zugesandt.

Das Zimmer, in dem ich gewohnt habe, war super gelegen. Dass der "Big Apple" auch neben dem Nachtleben über etliche Attraktionen verfügt, muss eigentlich nicht explizit ausgeführt werden.

Es ist aber schon bemerkenswert, was diese Metropole zu bieten hat. Persönlich kann ich u. Im Noerr-Büro herrscht eine sehr angenehme persönliche Stimmung.

Mit allen vier Anwälten und den beiden Kolleginnen vom Marketing bzw. Controlling ist man sofort "per Du". Die Mandate sind natürlich international und wirklich sehr interessant.

Erfreulich ist insbesondere, dass die Arbeit, die man zugeteilt bekommt, durchweg auf Englisch ist, was den Aufenthalt bei Noerr New York im Hinblick auf die Verbesserung der Sprachkenntnisse sehr sinnvoll macht.

Oft wird man auch in die Vorbereitung und Durchführung verschiedener externer Marketing-Events z. Man lernt zudem immer wieder Anwälte aus den deutschen Noerr-Büros kennen, die aus geschäftlichen Gründen einige Tage in New York weilen.

Besonders einfach lernt man diese übrigens beim Referendarfrühstück kennen, welches eine US-Kanzlei jeden Freitag veranstaltet.

Die drei Monate bei Noerr New York waren durchweg eine erlebnisreiche Zeit, weswegen ich einen Aufenthalt dort nur wärmstens empfehlen kann.

Wie ist das bei Noerr? Die im Studium erlernte Fähigkeit, sich schnell in neue Rechtsgebiete einarbeiten zu können, ist dann oftmals sehr hilfreich.

Der Berufseinstieg in diesem Bereich war dann die logische Folge. Unsere Mandanten wissen zudem Anwälte zu schätzen, welche ihre wirtschaftlichen Belange tatsächlich verstehen und berücksichtigen können.

Die ersten Kredite soll es bereits v. Viel frische Luft, Holzhandel, Personalverantwortung und einen Hund, den man von der Steuer absetzen kann. Wenn Sie es damals gewusst hätten, was Sie heute wissen: Ich habe meinen LL.

Im Nachhinein würde ich wohl jedem empfehlen, den LL. Zum einem wegen der Sprachkenntnisse zum anderen aber vor allem wegen der Kontakte und Freundschaften, die man während eines Auslandsaufenthalts knüpfen kann.

Gerät ein Unternehmen in Schieflage, ist die gebündelte Expertise zahlreicher Rechtsdisziplinen gefragt: Handlungsoptionen müssen in der Gesamtschau ihrer Auswirkungen bewertet werden.

Das Insolvenzrecht legt sich quasi wie ein Schleier über die bestehenden Rechtsgebiete und modifiziert sie. Das macht es aus meiner Sicht so spannend.

Noerr als Sozietät berät alle Ebenen und Stakeholder, die mit dem Unternehmen in der Schieflage — also nicht nur in, sondern auch vor der Insolvenz — in Berührung kommen: Ich bin Teil des Kernteams der Praxisgruppe.

So haben wir beispielsweise Kollegen, die hauptsächlich Finanzierungen oder Arbeitsrecht machen aber dort immer dann eingebunden werden, wenn es um Finanzierungen in der Krise oder den Abbau von Arbeitsplätzen im Insolvenzplanverfahren geht.

Im Moment betreue ich gemeinsam mit meinem zuständigen Partner einen Lieferanten, dessen Kunde nun Insolvenzantrag gestellt hat.

Eine Weiterlieferung wie davor mit längeren Zahlungszielen ohne Sicherheiten ist in einer solchen Situation natürlich nicht mehr darstellbar, sodass die Lieferbeziehung neu gestaltet werden muss.

Das reicht von einer kurzen Auskunft bis hin zu einer längeren Einbindung in das Mandat. Die Auslastung ist daher manchmal weniger vorhersehbar, aber die Abwechslung steigt dadurch und die Arbeit wird erst spannend.

Ich wurde von Beginn an stark in den Mandantenkontakt eingebunden. Am Anfang war ich manchmal auch nur bei Emails auf cc, dann habe ich in Absprache mit dem zuständigen Partner selbst die E-Mails rausgeschickt.

Das führt dazu, dass ich bei Rückfragen auch direkt selbst angesprochen oder angerufen wurde. Die Selbstständigkeit wächst dadurch, aber natürlich steigt auch der Puls, wenn der Mandant am Telefon ist und direkt Antworten auf seine Fragen möchte.

Mit der Zeit hat man dann ein bisschen Routine und der Puls sinkt nach einem solchen Anruf schneller wieder.

Kritische Telefonate oder Emails stimmen wir ohnehin im Team ab. Das aus meiner Sicht spannendste Element des Insolvenzrechts bzw.

Sanierungsrechts ist die interdisziplinäre Komponente. Ich arbeite mit einer Vielzahl unterschiedlicher Personen unserer Kanzlei zusammen und nicht nur mit dem eigentlich für mich zuständigen Partner und ich lerne viel.

In solchen Fällen arbeiten wir eng mit den unterschiedlichen Disziplinen zusammen. Für eine vollumfängliche Beratung in diesen Situationen müssen wir nicht nur wissen, wie ein Factoringgeschäft abläuft, sondern auch, wie es durch die InsO modifiziert wird oder welche Risiken den Factor — unseren Mandanten — treffen.

Da er Spezialist in dem einen Themengebiet und wir in dem anderen sind, sprechen wir uns ab, diskutieren viel und beraten gemeinsam. Wie gesagt, das macht es so spannend und vor allem auch vielseitig.

Ein Insolvenzverfahren in Deutschland wird immer nach deutschem Recht durchgeführt. Mit wenigen Ausnahmen wenden wir in klassischen Insolvenzen daher nur deutsches Recht an.

Das bedeutet aber nicht, dass ich wenig international arbeite — im Gegenteil: Ein internationaler Hedge Fonds benötigt Beratung zu einem Investment, das in der Krise steckt, ausländische Gläubiger wollen ihre Forderungen gegen einen deutschen Schuldner durchsetzen oder der Lieferant eines deutschen insolventen Unternehmens sitzt im Ausland.

Da müssen wir nicht nur auf Englisch kommunizieren, sondern auch unsere Rechtsordnung insgesamt erklären, die vor allem im Vergleich zu angelsächsisch geprägten Rechtsordnungen sehr unterschiedlich ist.

Das lässt sich natürlich nicht immer so genau feststellen und das erwartet auch niemand, dass man mit der Stoppuhr am Schreibtisch sitzt.

Man lernt mit der Zeit, den Arbeitsaufwand gut zu schätzen, den man für ein Mandat verwendet hat und häufig beschäftigt man sich ja auch zeitlich länger mit einer Sache am Stück.

So empfehlen es jedenfalls immer die Produktivitäts-Theorien im Netz ;- Der Tagesrhythmus ist ziemlich unterschiedlich. Meine Nachtschichten hielten sich in meiner Zeit als Anwältin in Grenzen und meine Wochenenden sind eigentlich immer frei.

Klar kann man nicht immer sicher vorhersagen, zu welcher Uhrzeit man abends die dringend anstehenden Aufgaben erledigt hat und das Licht ausknipsen kann.

Wenn nicht gerade während dieser Zeit ein call oder meeting angesetzt ist, ist das kein Problem, dann macht man vielleicht abends oder am nächsten Tag etwas länger, wenn es sein muss.

Hier gleichen sich aus meiner Sicht die Vor- und Nachteile aus. Seit wann wussten Sie, dass es Corporate — bzw. Dass mein Herz für Insolvenzrecht schlägt, wusste ich seit der Vorlesung im Schwerpunktbereich an der Uni.

Was genau ich damit mal machen möchte, dauerte dann natürlich noch ein bisschen. Aber die Wahl des Rechtsgebiets habe ich bisher nicht bereut.

Aber natürlich war auch der finanzielle Aspekt wichtig: Meine Referendarsvergütung deckte schlicht nicht meine monatlichen Kosten.

Ich wollte sehen, ob es mir dort besser gefiel als in der anderen Kanzlei. Die Auswahl auf Noerr war letztlich schon damals eine Bauchentscheidung.

Auf dem Papier hat alles gepasst und ich habe mich im Vorstellungsgespräch von Anfang an mit meinem jetzigen Partner gut verstanden.

Ich habe dann schnell gemerkt, dass ich mit dieser Bauchentscheidung damals richtig lag. Daher bin ich noch hier — nun als Anwältin.

Insgesamt bin ich ziemlich zufrieden mit meinen bisherigen Entscheidungen. Ich glaube ich hätte in der Examenszeit öfters mal ausschlafen und frei machen sollen.

Das ist natürlich hinterher einfacher gesagt als getan, vor allem wenn am Ende alles gut gegangen ist und nach Plan lief.

Der Examens-Tunnel war doch manchmal ziemlich lang und dunkel und ein bisschen Entspannung hätte dem gut getan.

Ich backe für mein Leben gern und esse die Resultate umso lieber ;- , richte gerne an und bediene Menschen. Ich mag es, dass man die Resultate seiner Arbeit sofort sieht und kreativ gestalten kann.

Ich probiere gerne neue Rezepte aus und überlege mir, was ich am Wochenende kochen oder backen kann. Wir haben für die Weihnachtsfeier des Frankfurter Standorts einen Film gedreht.

Als sich dann alle sehr darüber gefreut haben und der Saal an der ein oder anderen Stelle richtig lachte, haben wir uns richtig gefreut und ich war ziemlich erleichtert.

Nach Italien — mein absolutes Lieblingsland! Das Leben ist dort noch ein Stückchen mehr in Ordnung und der Mozzarella schmeckt einfach Weltklasse!

Dieses Anforderungsprofil bietet sich dem Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei sicher auch in anderen Rechtsgebieten.

Am Aktien- und Kapitalmarktrecht fasziniert mich die enge Einbettung der unternehmerischen Entscheidungen in regulatorische Anforderungen.

Im Fachbereich Corporate laufen typischerweise die Fäden der Beratung von Entscheidungsträgern zusammen. Man bekommt hier meines Erachtens das umfassendste Bild vom Mandat und arbeitet am nächsten mit den Entscheidungsträgern zusammen.

Bewusst entschieden habe ich mich für eine deutsche Kanzlei, bei der die Partner selbst für ihr eigenes unmittelbar gegenüber dem Mandanten für die Beratung verantwortlich sind.

Mein Kontakt zu Noerr bestand schon seit meinem Studium und ist über die Jahre nie abgerissen. Letztlich habe ich mich wegen meines Bauchgefühls für Noerr entschieden.

Mit den Partnern und Kollegen, mit denen ich jetzt arbeite, hat es einfach menschlich gut gepasst. Ich bin immer noch bei Noerr, weil sich mein Bauchgefühl bestätigt hat.

Ich komme jeden Tag gern ins Büro. Üblicherweise besteht das Team im Bereich Corporate aus einem Partner und einem, manchmal zwei Associates.

Der Umgang zwischen Partnern und Associates und unter den Associates untereinander habe ich durchweg als sehr kollegial wahrgenommen. Durch die wenigen Teammitglieder aus dem Bereich Corporate kommt man auch als Associate schnell in eine projektsteuernde Rolle und arbeitet durch den Austausch mit Kollegen aus anderen Fachbereichen sehr interdisziplinär.

Meine Arbeitszeit verbringe ich ca. Viele Mandate sind über einen Zeitraum von mehreren Wochen oder Monaten ausgelegt und dann in gewisser Weise planbar.

Was einen im Büro an einem Tag konkret erwartet, ist aber nicht immer vorhersehbar. Bei kleinen Teams ist dies fast schon eine Notwendigkeit, bei Noerr aber jedenfalls gelebte Praxis.

Welche Form der Mandantenkontakt annimmt, hängt aber vom Mandat ab. Den Aufsichtsratsvorsitzenden eines börslich gehandelten Unternehmens hat man als Associate vielleicht nicht so häufig am Telefon wie den Kollegen aus einer Rechtsabteilung, aber auch ersteres kommt vor.

Zum Erfolg als Rechtsanwalt führen vermutlich unterschiedliche Wege. Im Aktien- und Kapitalmarktrecht gehört auf jeden Fall die fachliche Expertise dazu.

Man muss auch in der Praxis bereit sein, dem Sachverhalt und den damit verbundenen Rechtsfragen mit wissenschaftlicher Genauigkeit auf den Grund zu gehen.

Von besonderer Bedeutung sind auch die Wechselwirkungen des Aktien- und Kapitalmarktrechts zu den Regularien für die Finanz- und Versicherungsbranche, insbesondere die Praxis der deutschen und europäischen Aufsichtsbehörden.

Neben dem Fachwissen ist aus meiner Sicht aber auch entscheidend, dass man die wirtschaftliche Bedeutung des Beratungsauftrags für den Mandanten nachvollzieht.

Welches Geschäftsmodell verfolgt der Mandant und welche Rolle spielt das konkrete Mandat dafür? Nur wer sich mit dem wirtschaftlichen Hintergründen des Mandats auseinandersetzt, kann den Mandanten wirklich gut beraten und ihm Ansprechpartner sein.

Ohne soziale Kompetenz geht es deshalb meines Erachtens nicht. Noerr Campus ist aus meiner Sicht ein hervorragendes Weiterbildungsformat.

Das betrifft zunächst die fachlichen Weiterbildungen an den Standorten oder über Videokonferenz. Gleichzeitig sind diese Jahrgangstreffen neben den jährlichen Treffen der Praxisgruppen eine schöne Gelegenheit, die Kollegen von anderen Standorten wiederzusehen.

Dabei geht es weniger um das erlernte Wissen, welche Antworten eine fremde Rechtsordnung auf ein konkretes Rechtsproblem gibt, als vielmehr darum, wie man allgemein über das Recht denkt.

Der amerikanische Rechtsrealismus liegt aus meiner Sicht erfrischend nah an den Gesichtspunkten, die in der praktischen Rechtsberatung relevant sind.

In meinem Berufsalltag profitiere ich vor allem von meinen im Ausland erworbenen Englischkenntnissen. Ohne diese geht es im beruflichen Alltag nicht.

Ich hatte die Chance, an einem internationalen Forschungsprojekt jenseits der ausgetretenen wissenschaftlichen Pfade mitzuarbeiten.

Vielleicht hätte mich mir bei meiner Dissertation noch etwas mehr Zeit gelassen. After a few months of traveling Southeast Asia I will start a new career as general counsel for a long-standing client.

In , I had just returned to Germany after a year in L. So, both of us had just become much more international, sophisticated, sexy It was a natural fit.

Admittedly, this was not exactly what I thought when I interviewed there. Berlin was and still is the place to be in Europe, although for Big Law it was a backyard compared to Frankfurt and Dusseldorf.

As a young and cocky Clifford Chance alumnus I expected the projects I would be involved in at Noerr to be less global, less prominent, less complex.

Boy, was I wrong. We worked on this case for 4 more years and it got settled while pending before the U. And while in most other firms a young associate like me would probably spend years crafting beautiful footnotes for long briefs, my superiors sent me right into battle — deposing the former president of the insolvency panel at the German Federal Court of Justice BGH was just one of the highlights.

And I got to extensively use the knowledge of U. And cross-border it was again — we got to run international rollouts for various start-ups and to work with local counsel around the globe.

As a young associate I was put in charge of important parts of projects and I was at times overwhelmed by the trust senior lawyers, especially my mentor Christian Pleister, put in me.

Sometimes the feel of responsibility almost physically hurt, but it made me grow faster than I could have ever imagined. The promotion to Associated Partner was more than an Alan Shore fan could have hoped for.

Joining the Noerr family was the beginning of the most valuable professional experience of my life, the most satisfying, the most intellectually challenging, and — thanks to great colleagues — the most fun.

Thank you, thank you, thank you, and best of luck to all of you, dear Noerrds! I am looking forward to working with you in the future. Anwältin in Teilzeit — geht das?

Eine Antwort auf diese Frage kann man wohl nur durch Ausprobieren finden. An meinem ersten Arbeitstag war ich auch schon in ein spannendes Mandat eingebunden und konnte damit gleich wieder inhaltlich voll und nur zeitlich begrenzt in das Anwaltsein eintauchen.

In den ersten Wochen gab es nebenher noch viel Organisatorisches zu regeln: Es galt, den schnellsten Weg zwischen Kanzlei und Kinderkrippe zu finden und gemeinsam mit der Sekretärin ein System zu entwickeln, wie bei Bedarf auch nachmittags noch Kommunikation mit dem Mandanten stattfinden kann ohne dass ich dabei zwingend erreichbar sein muss.

Jetzt kann ich sagen, dass es sich richtig gut anfühlt, einen Teil des Tages mit voller Konzentration in der Kanzlei oder bei Auswärtsterminen Anwältin zu sein und nachmittags die ganze Aufmerksamkeit dem eigenen Kind schenken zu können.

Aber funktioniert das immer so geregelt? Aber mit guten Rahmenbedingungen und Unterstützung von allen Seiten funktioniert es immer irgendwie: Bei Noerr ist ganz klar, dass ich grundsätzlich nur zu bestimmten Zeiten da bin.

Es entwickelt sich auch hier ein Netzwerk unter Eltern, die sich gegenseitig unterstützen. Dafür lohnt sich die Anschaffung eines Doppelsitzer-Fahrradanhängers oder eines zweiten Autositzes schon beim ersten Kind.

Wir, eine bunt gemischte Gruppe aus so ziemlich allen Ecken Deutschlands starteten am Montag, den August, unser Praktikum bei Noerr.

Bevor der erste Arbeitstag losging, fanden sich alle auf der Oliver Sieg erzählte gleich zu Beginn, was uns erwarten würde.

Vom Grundsätzlichen über Noerr, über den Ablauf der Sommerakademie, bis hin zu unserem ersten Auftrag: Nun konnte es also losgehen!

Doch bevor der erste Arbeitstag überhaupt zu Ende gehen konnte, stand bereits der erste Workshop an: In den nächsten Tagen fanden wir uns dann täglich im Sign!

Die wildesten Diskussionen entbrannten bei einem nachgeahmten Gerichtsverfahren über die Echtheit von Goldbarren, einer Verhandlung über ein zu gründendes Joint Venture und der Simulation eines Schiedsverfahrens.

Besonders gefiel uns, dass Noerr nicht nur Einblicke in den Arbeitsalltag einer Wirtschaftskanzlei bot, sondern uns darüber hinaus auch die vielschichtigen juristischen Berufsbilder näherbrachte.

So besuchten wir den nordrhein-westfälischen Landtag und nahmen an einem Verhandlungstag des Oberlandesgerichts Düsseldorf teil. Auch begleitete jeder von uns mindestens einmal einen Anwalt bei Gericht.

Aber auch für den geselligen Teil war zwischen Rechercheaufgaben, dem Anfertigen von Memos oder dem Verfassen von Schriftsätzen gesorgt.

Ob Kaffeetrinken in der Küche der Ziehen wir ein Resümee: Wir werden nicht nur die vielen praktischen Erfahrungen, die erlernten Kenntnisse und neuen Inspirationen für unsere spätere Berufswahl von der Sommerakademie mitnehmen.

Auch die vielen neuen Freundschaften und Erinnerungen an die gemeinsamen Erlebnisse werden uns weiterhin begleiten. Ganz gleich, was sich der Einzelne von der Sommerakademie erhofft hatte; unsere Erwartungen hat Noerr jedenfalls übertroffen!

Wie gewohnt, erreiche ich das Sign-Hochhaus im Düsseldorfer Medienhafen. Alles scheint vorerst normal.

Doch heute ist es ungewöhnlich ruhig auf der Ein kurzer Blick auf das Programm bestätigt, was ich zu verdrängen versuchte: Die Sommerakademie ist vorbei.

Ich gehe also in mein Büro und lasse noch einmal die letzten Wochen Revue passieren, bevor ich mit der Arbeit beginne. Hinter mir liegen drei ereignisreiche Wochen voller morgendlicher Workshops, gezieltem Training-on-the-Job und Abendveranstaltungen.

Das in den Vorträgen der unterschiedlichen Abteilungen vermittelte Wissen wurde gleich praktisch umgesetzt, sei es im alltäglichen Schriftverkehr, bei der Erstellung von Memos oder bei den zahlreichen Workshops.

So kämpfte ich an einem Tag in einem Mini Moot Court als Anwalt einer Modefirma um die Schadensersatzansprüche meiner Mandantin, an einem anderen Morgen schlüpfte ich in die Rolle einer Zeugin vor Gericht und nur wenige Tage später befand ich mich in einer hitzigen Verhandlung über die Gründung eines Joint-Ventures.

Überrascht war ich, dass Noerr darüber hinaus alles in Bewegung gesetzt hat, um uns sämtliche Berufsbilder jenseits des Wirtschaftsanwalts, beispielsweise beim Besuch des Landtags, näher zu bringen.

Abgerundet wurde der Arbeitsalltag von abwechslungsreichen Abendaktivitäten. Obwohl die Sommerakademie zu Ende ist, kommt hier keine Langeweile auf, denn mein individuelles Praktikum geht auch nach der Sommerakademie weiter.

Schon bei der Bewerbung hatte ich meine Interessensschwerpunkte angegeben, sodass ich nun an der Seite meines betreuenden Anwalts in meinem Wunschbereich noch eine Woche weiterarbeiten darf.

Spätestens am Freitag kann ich auf einen bereichernden Monat zurückblicken, der mich sowohl in fachlicher als auch in persönlicher Hinsicht hat weiterentwickeln lassen und durch welchen ich wertvolle Schlüsse für meine Zukunft habe ziehen können.

Ich spreche wohl für alle, wenn ich bekräftige, dass Noerr unsere Erwartungen an das Praktikantenprogramm, welches schon mit einem ausgezeichneten Ruf umworben war, noch hat übertreffen können.

Noerr LLP ist seit über 25 Jahren in Dresden präsent und damit sowohl für die Region und Wirtschaft als auch für Bewerber ein erheblicher Gewinn, zumal sich nur sehr wenige internationale Wirtschaftskanzleien östlich der Elbe — mit Ausnahme der Bundeshauptstadt — tummeln.

Aber warum lohnt es sich, den Berufseinstieg als Anwalt bzw. Es dürfte für jeden etwas dabei sein! Der wissenschaftliche Anspruch kommt dabei keineswegs zu kurz, sondern ganz im Gegenteil.

Und Fragen gibt es anfangs reichlich! Das Dresdner Büro ist darüber hinaus bestrebt, Neueinsteiger zeitnah mit Mandanten in Berührung zu bringen, sei es per Telefonkonferenz oder durch ein persönliches internes oder externes Treffen.

Beispielsweise war in meinem Fall bereits am ersten Tag — nach nur vier Stunden! Jahrhundert erbauten, einst als Baurechtsakademie fungierenden Villa im Zentrum der Stadt.

Es zählt das Ergebnis am Ende des Tages, wenngleich der hierfür aufgewendete Zeitaufwand digital erfasst werden muss. Darüber hinaus können Arzt- oder sonstige wichtige Termine während der Arbeitszeit wahrgenommen werden.

Zudem besteht die Möglichkeit der Teilzeit und Freistellung bei persönlichen Projekten z. Auch nehmen einige erfahrene Kollegen die Option des teilweisen Home-Office wahr.

Das Verständnis für Privat- und Familienleben ist insgesamt hoch und sorgt wiederum spürbar für ein gewisses familiäres und zugleich professionelles Flair im Arbeitsalltag.

Internationale Secondments sind fester Bestandteil der Associate-Ausbildung bei Noerr und werden geeigneten Associates ab dem dritten Berufsjahr ermöglicht.

Ziel des Secondments ist, durch die Vernetzung mit ausländischen Kollegen die Basis für eine langfristige Zusammenarbeit zu schaffen und das Verständnis des jungen Anwalts für ausländische und internationale Rechtsfragen zu vertiefen.

Der Secondee vertritt und profiliert hierbei Noerr bei ausländischen Kanzleien und Unternehmen. Üblicher sind Aufenthalte bei Unternehmen und befreundeten Kanzleien.

Möglich wurde die Mitarbeit durch eine langjährige Mandatsbeziehung zum Verband und den von ihm vertretenen US-Airlines.

Der Aufenthalt beim Airline-Verband hatte den Vorteil, dass dieser die Interessen der US-Airlines und Logistikunternehmen bündelt und ich während des Secondments sowohl die Arbeitsweise der Rechtsabteilung des Verbands als auch die Zusammenarbeit mit den Rechtsabteilungen der Unternehmen kennenlernen konnte.

Mein Arbeitsalltag in Washington Wie arbeiten und kommunizieren Verbände, Unternehmen und ihre externen Rechtsberater in den USA miteinander — mein Secondment lieferte hierzu jeden Tag eindrucksvoll Anschauungsunterricht.

Bei Telefonkonferenzen, persönlichen Besprechungen und politischen Veranstaltungen erhielt ich wertvolle Einblicke in das juristische und politische Tagesgeschäft in Washington.

Fazit Das Secondment in Washington war für mich die perfekte Gelegenheit, bestehende Mandatsbeziehungen zu stärken, meine internationalen Kontakte zu erweitern und Noerr vor Ort zu profilieren.

Nebenbei ermöglichten die vergleichsweise moderaten Arbeitszeiten das Erkunden der Stadt und weiterer Landesteile, den Besuch zahlreicher Sportveranstaltungen und das Knüpfen neuer Kontakte sowie Freundschaften.

Für mich war London aber schon immer der Ort, an dem ich die Wahlstation meines Referendariats verbringen wollte.

Lesen Sie dazu double down casino slots on facebook. Vor 8 oder 12 Jahren war gefühlt mind. In der Zeit des Britischen Weltreiches verbreitete sich die englische Sprache. Artikel teilen Details zum Datenschutz. Zurück Familienanzeigen online casinos accept paypal Übersicht Anzeige aufgeben. Gundolf Wer legt aber fest, ob ein britischer Staatsbürger Waliser oder Schotte ist? Suche Spiele, die man mit Kindern im Wasser Planet of the Apes Casino Slot Online | PLAY NOW kann. Soeben ging der erste künstliche TV-Moderator auf Sendung. Desweiteren hätten unsere Stadien die ewig störenden besoffenen Hooligans los. Wer legt aber fest, ob ein britischer Staatsbürger Waliser oder Schotte ist? Wenn der Kühllörper nicht mehr rich Warum ist die Durchführung des hydr Doch im Jahr gab es eine Volksabstimmung: Diese beeindruckende Karte zeigt, wo die Topclubs Europas liegen. Dieser Jodel lässt dich alles vergessen, was du über Bewerbungen gelernt hast. Stimmt es das England mit in den Giftgasangriffen in Syrien verwickelt ist? Meist kommen sie aus den früheren Kolonien aus Asien , Afrika und der Karibik. Merkst du denn Unterschied???? Ich meine jetzt nicht Clubs oder Vereine, ich meine, wenn es eine WM gibt, wer schlägt sich immer überdurchschnittlich mit am Häufigsten? Zumindest ist es mein subjektiver Eindruck, dass mit jeder WM oder EM deutlich weniger Flaggen zu sehen sind, seien es Fensterbeflagungen oder Autofahnen. Die meisten Eisenbahnen der Welt fahren heute links, weil das in England so war. Ist Herzogin Kate härter im Nehmen als deutsche Frauen oder sind die englischen Ärzte weniger ängstlich? Für mich macht es auch keinen Sinn. Versuchen Sie doch einfach völkerverbindend zu denken und so Freude zu haben, dass Spiele eine offene Angelegenheit sind. Im Gegensatz zum Frauen-Team wurden keine nordirischen und schottischen Spieler berücksichtigt. Suche Spiele, die man mit Kindern im Wasser spielen kann. Stephan Ein Witz sollten Sie aus dem Euro austreten dürften die auch nur noch eine stellen. Hab ich mich auch gefragt. Suche Spiele, die man mit Kindern im Wasser spielen kann.

Warum spielt england und nicht großbritannien -

Zurück Newsletter - Übersicht. Daher wurden alle Britischen Verbände aufgenommen. Hab ich mich auch gefragt. War es damals eher ein Trend oder vielleicht der Erfolg von Marketingkampagnen? Finde es schade das es hier mal wieder ein Politikum und kein sportlicher Wettkampf im Fokus ist. Zumindest ist es mein subjektiver Eindruck, dass mit jeder WM oder EM deutlich weniger Flaggen zu sehen sind, seien es Fensterbeflagungen oder Autofahnen.

In diese Zeit fällt ein allgemeiner werdender Übergang von der Handarbeit zur Maschinenarbeit, die Erleichterung des Handels durch den Zollverein, Patentübereinkünfte und der Aufschwung des Bankwesens.

Eine entscheidende Voraussetzung für die Industrialisierung in Deutschland stellt der Beginn des Eisenbahnbaus dar. Die von der privaten 'Ludwigs-Eisenbahn-Gesellschaft' in Nürnberg erbaute 'Bayerische Ludwigsbahn' wird als erste deutsche Eisenbahn angesehen.

Dezember wurde als erste deutsche Eisenbahnverbindung die Kurzstrecke von Nürnberg nach Fürth eröffnet.

Kurz darauf entstanden die ersten Fernstrecken. Den Anfang machte die Strecke zwischen Leipzig und Dresden, die ab auf ganzer Länge befahrbar war.

Im Jahr existierte in den handwerklich und landwirtschaftlich geprägten deutschen Staaten noch keine Eisenbahnindustrie.

Er träumte vom "Herkules in der Wiege, der die Völker erlösen würde von der Plage des Kriegs, der Teuerung und Hungersnot, des Nationalhasses und der Arbeitslosigkeit, der Unwissenheit und des Schlendrians".

Insbesondere das aufstrebende Bürgertum wollte sein Geld in die neu gegründeten Eisenbahngesellschaften anlegen. Auf der Grundlage amerikanischer Noris-Loks entwickelte er ein eigenes, besseres Modell.

Diese erste in seinem Unternehmen hergestellte Lokomotive absolvierte am Juli ihre Jungfernfahrt und wurde am August von der ' Berlin-Anhaltischen Eisenbahn-Gesellschaft' übernommen.

Lieferte das Unternehmen im Jahr noch 20 Loks aus, waren es bereits Dampflokomotive in den Fabriken gebaut. Bis weit in das Die ersten Eisenbahnen waren, von wenigen Ausnahmen wie in Baden abgesehen, Privatunternehmungen.

Die Eisenbahn ermöglichte den Handel mit Waren in bislang nie dagewesenem Umfang und unerreichter Geschwindigkeit, und das zu günstigeren Transportpreisen als zuvor.

Vor allem der Steinkohlenbergbau, die Eisen- und Stahlindustrie sowie der Maschinenbau profitierten von dem neuen Verkehrsmittel - das selbst wiederum neue Fabriken notwendig machte.

Die wichtigsten technologischen Erfindungen der 30er und 40er Jahre kamen aus England. Unter dem Konkurrenzdruck des in quantitativer und qualitativer Hinsicht überlegenen englischen Güterangebots begann Deutschland mit einer intensiven naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung.

Eine wichtige Voraussetzung für den industriellen Aufstieg Deutschlands nach der Jahrhundertmitte stellte zwischen und die Gründung von technischen Schulen dar, aus denen später die technischen Hochschulen entstanden.

In der Textilindustrie , d. In Deutschland wurde der erste mechanische Webstuhl gebaut. Die Herstellung war voll mechanisiert, Dampfmaschinen trieben Spindeln und Webmaschinen an.

Gesteuert wurden die Webmaschinen bereits über ein ausgeklügeltes Lochkartensystem. Fast jeder zehnte Einwohner Sachsens arbeitete in den Textilfabriken.

Einer der sächsischen Unternehmer war Friedrich Pfau in Crimmitschau. In Deutschland setzten die neuen Verfahren nach langsam ein. In der Phase der Frühindustrialisierung kam es in Deutschland - wie auch in anderen Ländern - zu Hungersnot , Wohnungsnot und Verschlechterung des Lebensstandards.

Insbesondere betroffen waren die neuen Industriearbeiter, kleine Bauern und Handwerker, also die sozial schwächeren Schichten. Die Einführung der Gewerbefreiheit , eine der Voraussetzungen für die Industrialisierung, hatte für das Handwerk sehr negative Auswirkungen: Das Einkommen vieler Handwerksmeister und Handwerksgesellen sank unter das Existenzminimum.

Die Überbesetzung des Handwerks wurde selbst in denjenigen deutschen Staaten zum sozialen Problem, die anstelle des Zunftzwanges ein staatliches Konzessionssystem gesetzt hatten wie die süddeutschen Staaten und Sachsen.

Zu der sozialen Not trug bei, dass das Heimgewerbe - vorwiegend in der Textil- und Kleineisenindustrie - immer weniger rentabel wurde.

In der Zeit von bis kam es immer wieder zu Unruhen, bei denen teilweise auch Maschinen zerstört wurden. Bekannt geworden ist der schlesische Weberaufstand von Obwohl die soziale Lage der Fabrikarbeiter im Vormärz etwas sicherer war als die vieler Handwerker, waren die Arbeitsverhältnisse für heutige Begriffe unvorstellbar: Frauen erhielten nur halb soviel Lohn wie Männer.

Im Gebiet des Zollvereins lag der Anteil der Fabrik-Lohnarbeiter an der Gesamtbevölkerung noch im Jahr zwischen 4,5 und 6,0 Prozent, war also noch sehr gering.

In der frühindustriellen Zeit hatten die Arbeiter keinerlei Recht, an der Verbesserung der teils menschenunwürdigen Arbeitsverhältnisse mitzuwirken.

Von den Arbeitern wurde unbedingter Gehorsam gegenüber den Befehlen der Vorgesetzten verlangt. Vom halbmilitärischen Charakter der frühindustriellen Betriebsorganisationen zeugen die damaligen Fabrikordnungen: Das dunkelste Kapitel der Frühindustrialisierung war die Kinderarbeit.

Kinder mussten vielfach zehn bis zwölf Stunden täglich unter gesundheitsschädlichen Bedingungen arbeiten. Gegen Hungerrevolten wurde sogar das Militär eingesetzt.

Eine entscheidende Wende zum Besseren trat ein. Deutschland war kein Staat, sondern ein aus 36 souveränen Einzelstaaten bestehender Staat.

So wird auf wirtschaftlichem Gebiet durch den Zollverein eine 'kleindeutsche Lösung' verwirklicht.

Die in den Fabriken eingesetzten Produktionsverfahren hatten sich in der ersten Phase der Industriellen Revolution relativ unabhängig von der Wissenschaft entwickelt.

Jahrhunderts mehr und mehr auf nationale und internationale wissenschaftliche Erkenntnisse zurück. Die wissenschaftliche Grundlagenforschung wurde vom Staat gefördert.

Die Verwissenschaftlichung der Technik lässt sich auf Gebieten der Optik, der Eisen- und Stahlindustrie und der Nachrichtentechnik besonders deutlich verfolgen.

Der Chemiker Robert Wilhelm Bunsen konstruierte ebenfalls den so genannten "Bunsen-Brenner", durch den Gasheiztechnik ermöglicht wurde. Schon in den fünfziger Jahren wurden erste Grundlagen für die erst gegen Ende des Jahrhunderts einsetzende Entwicklung der chemischen Industrie und der Elektroindustrie geschaffen.

Voraussetzung dafür war die Beschleunigung des Transports von Waren und Menschen , die durch die Eisenbahn eingeleitet wurde.

Der Eisenbahnbau rief eine enorme Nachfrage nach den verschiedenen Grundstoffen, vor allem nach Eisen und Holz, hervor, setzte die Metall- und Maschinenbauindustrie in Gang.

Um verfügten nur England und Belgien über ein zusammenhängendes Eisenbahnnetz. Deutschland, das noch nicht den Stand der Industrialisierung seiner westlichen Nachbarländer erreicht hatte, war diesen im Eisenbahnbau voraus Streckennetz: In Deutschland kamen Banken auf, die vor allem für die Unterbringung von Aktien, Industrieobligationen und Staatsanleihen bei Kapitalanlegern sorgten.

Das Eigenkapital dieser Banken wurde in Form von Aktien aufgebracht. Von bis erhöhte sich die Bilanzsumme der Banken um rund das Zehnfache.

In Deutschland sank in der Textilindustrie die Zahl der Handwebstühle von Der englische Vorsprung in der Textilerzeugung konnte von den kontinentalen Staaten trotz rascher Fortschritte nicht aufgeholt werden.

Noch um waren etwa drei Fünftel aller Spindeln in der Hand englischer Fabrikbesitzer. Die Expansion der Kohle- und Stahlproduktion war eine Folge des Eisenbahnbaus, hat aber ihrerseits der Industrialisierung neue Impulse vermittelt.

Maschinenbau, Kohleverbrauch, Gusseisenproduktion und Verbrauch an Baumwolle zeigen, dass von bis zum Jahr die deutsche Industrialisierung gegenüber Westeuropa ihren Rückstand aufholte.

Dampfmaschinen wurden nicht mehr überwiegend aus England importiert. Seit der Jahrhundertmitte kamen die meisten aus deutscher Eigenproduktion.

Mit der Ausweitung der Fabrikarbeit und der Anzahl der Betriebe lösten sich die bäuerlichen und handwerklichen Familienverbände auf.

Für die deutschen Industriearbeiter verbesserten sich die Lebensverhältnisse nach sehr rasch. In den Jahrzehnten zwischen und sind steigende Löhne und die Verkürzung der Arbeitszeit auf 12 bis 13 Stunden charakteristisch.

Dort, wo die Unternehmer für Arbeitersiedlungen sorgten, verbesserten sich auch die Wohnverhältnisse. Ursache dafür war, dass neben der Verbesserung der landwirtschaftlichen Produktivität im Getreidebau und in der Viehzucht verbilligte Handelswaren aus Übersee und aus den Kolonien eingeführt wurden.

Dieser Gegensatz manifestierte sich in aktuellen Konflikten wie Streiks, Lohnkämpfen und Aussperrungen. Sehr bald erkannte man, dass die Frauen- und Kinderarbeit schädliche Auswirkung für die Familie, die Gesundheit, die Erziehung, aber auch für die Effektivität der Arbeit hatte.

I n England kam es bereits in den 30er und 40er Jahren des Jahrhunderts zu ersten Fabrikgesetzen und zu Einschränkungen der Frauen- und Kinderarbeit.

Insgesamt sind die Betriebs- und Fabrikverhältnisse in der frühen Industrialisierung schrittweise verändert und verbessert worden; wie z.

Die soziale Frage , die Aufhebung der ökonomischen, sozialen, politischen und kulturellen Benachteiligung der unselbständigen Arbeitnehmer und vor allen Dingen der Arbeiter, war damit noch nicht vollauf bewältigt.

Hier wurden weitere entscheidende Veränderungen durch viele Faktoren, vor allem aber auch durch die aufkommende Arbeiterbewegung, in politischer und gewerkschaftlicher Richtung herbeigeführt.

Das starke Wachstum der Bevölkerung bewirkte neben der Notwendigkeit, die Produktivität in der Landwirtschaft zu steigern auch den Zwang, Nahrungsmittel ein- und Industriegüter auszuführen.

Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Kapitalbesitzer waren nach und nach nicht mehr Teil einer ständischen Ordnung, in der ein Wechsel zwischen den sozialen Gruppen durch Rechtsvorschriften erschwert oder verhindert wurden.

Seit dem ausgehenden Wirtschaftswachstum und technischer Fortschritt sollten so gefördert werden. Bildung und technisches Fachwissen wurden Voraussetzungen für den sozialen Aufstieg.

Die vom Staat getragene Bildungsoffensive des Unter dem Druck der Gewerkschaften sowie der sozialistischen und sozialliberalen Parteien wurde die Sozialgesetzgebung zum Schutze der Schwachen erweitert.

In der Industrialisierungsphase von bis war Eisen der wichtigste Werkstoff im Maschinenbau, Schiffsbau und Eisenbahnbau gewesen.

Nun folgte die Ersetzung des Eisens durch Stahl , zu dessen Herstellung und Verbesserung das Siemens-Martin-Verfahren von und das seit industriell genutzte Thomas-Verfahren beitrugen.

Das Thomas-Verfahren ermöglichte die Verhüttung phosphorhaltiger Erze und senkte die Produktionskosten um 80 bis 90 Prozent.

Zwischen und stieg die Stahlerzeugung um das Achtzigfache. Gegen Ende des Jahrhunderts wurde Anilin industriell hergestellt.

Die Metallurgie wurde zu einem Zweig der angewandten Chemie und führte zur Herstellung von neuen Werkstoffen wie Stahllegierungen und Aluminium. In der Herstellung von Schwefelsäure und in der Entwicklung der Farbstoffindustrie nahm Deutschland um die Jahrhundertwende eine führende Rolle in Europa ein.

Die industrielle Nutzung der Elektrizität als Energiequelle war durch eine lange experimentelle und wissenschaftliche Forschung während des Ebenfalls baute Werner Siemens den ersten Webstuhl mit elektrischem Antrieb.

In den beiden letzten Jahrzehnten des Die erste Fernübertragung elektrischer Energie fand, ebenfalls im Jahr , in Frankfurt statt.

Deutschland begann, sich an dem Wettbewerb um die Schaffung von Kolonien zu beteiligen und die Rüstungsindustrie auszubauen.

In der vorindustriellen Zeit waren Hausgemeinschaft und Arbeitsstätte für die meisten Menschen insbesondere für Bauern und Handwerker miteinander verbunden.

Mit zunehmender Industrialisierung müssen immer mehr Menschen die Hausgemeinschaften verlassen, um den Lebensunterhalt für sich und die Familie in einem industrialisierten Betrieb zu verdienen.

Neu ist der Zwang zur Anpassung an die durch neue Energien angetriebene Maschinensysteme. Der an der Steigerung des Gewinns interessierte Fabrikbesitzer achtet darauf, dass die Maschinen so effizient wie möglich eingesetzt werden.

Durch die verstärkte Arbeitsteilung in den Fabriken verlor der einzelne Arbeiter den Überblick über das Endprodukt und über den Zusammenhang des ganzen Arbeitsprozesses.

Die Stadt war für viele Menschen das Tor zu einem besseren Leben. Durch das schnelle Wachstum der Städte entstehen neue Arbeitsbereiche , so auf dem Gebiet allgemeiner Dienstleistung, bei der Polizei, bei der Stadtreinigung.

Die ländliche Welt wurde immer rascher zusammengedrängt. Jahresverdienst real , Preise von Der Verbrauch an Fleisch und Wein stieg weit stärker an als die Bevölkerung: Zeichen eines angenehmeren Daseins für viele, nicht für alle.

Für die Mittelschichten des Bürgertums war die Tätigkeit in der Industrie durchaus eine Alternative zur Arbeit in den staatlichen Bürokratien.

Einigen Personen dieser Mittelschichten gelang der Aufstieg zu bedeutenden Unternehmern. Beispiele sind Krupp, Siemens und Stinnes.

Ein Teil des Handwerks modernisiert sich und unternimmt in der Zulieferung oder Reparatur neue Funktionen. Mit der zunehmenden Verwaltung und Bürokratisierung und dem wachsenden Dienstleistungssektor differenziert sich die Arbeitnehmerschaft in Arbeiter und Angestellte.

Der alte Adel verschwand seit der Mitte des Jahrhunderts, abgesehen von der Diplomatie, aus den Führungsstellen. Europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte von der Mitte des Eisenbahnen und deutsches Wirtschaftswachstum - Die Industrielle Revolution in Deutschland.

Industrialisierung in Deutschland - Industrialisierung und soziale Ungleichheit. Grundlagen der Klassenbildung im Technologischer Wandel und industrielle Entwicklung in Westeuropa von bis zur Gegenwart.

Die Industrialisierung im Frankfurt am Main Soziale Probleme in der Industriegesellschaft. Vom Zollverein zum Industriestaat.

Die wirtschaftlich-soziale Entwicklung Deutschlands bis Von der deutschen Doppelrevolution bis zum Beginn des ersten Weltkrieges.

Das Zeitalter der Industrialisierung - Ein Jahrtausend im Überblick S. Eisenbahnen und Staat im Zeitalter der Industrialisierung. Die 'Industrielle Revolution' , die im späten Jahrhundert in England beginnt und sich in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts fast überall in Europa durchsetzt, hat zusammen mit der 'Französischen Revolution' die Lebensverhältnisse der Menschen bis in unsere Gegenwart hinein geprägt.

Die Neuartigkeit der gesellschaftlichen Verhältnisse, wie sie durch die 'Französische Revolution' und die 'Industrielle Revolution' hervorgerufen wurden, kann man nur dann erkennen und bewerten, wenn man sie mit den wesentlichen Kennzeichen der vorindustriellen Gesellschaft vergleicht.

Auf der obersten Stufe steht der König, der über verschiedene Stufen Rechte ausleihen kann. Die unterste Stufe stellen die unfreien Schichten dar.

Unfreie Bauern mussten von ihrem Grundherren freigelassen werden oder ihre Freiheit erkaufen, um in der Stadt einen handwerklichen Beruf ergreifen zu können.

Das Arbeiten der Bauern mit dem Räderpflug. Bundeszentrale für politische Bildung: Mit der Bevölkerungszunahme erweiterte sich auch die Nachfrage nach gewerblichen Gütern , vor allen Dingen nach Textilien, und trieb die Produktion von Rohstoffen wie Wolle oder die Einfuhr von Baumwolle gewaltig an.

Wirtschaftliche und gesellschaftliche Faktoren. Finanzierung der Investitionen über Kredite. Neue Formen der Energiegewinnung und der Energieproduktion.

Maschinensysteme und technologische Fortschritte. Baumwollspinnerei in England um In der Eisenindustrie wird ab das Puddelverfahren verwendet, das sechs Siebtel der bisherigen Arbeitszeit beim Herstellungsprozess von Eisen einsparte.

Entstehung des modernen Kapitalismus. Die erste Phase der Industrialisierung - Politische Voraussetzungen für die Industrialisierung.

Produktivitätssteigerung in der Landwirtschaft als Voraussetzung für die Industrialisierung. Verlauf der Industrialisierung in der ersten Phase - Folgen der Frühindustrialisierung in Deutschland - Die zweite Phase der Industrialisierung in Deutschland - Weitere Voraussetzungen für die Industrialisierung.

Fortschritte in der Industrialisierung. Kehrseite des Glanzes war das Elend der breiten Massen in den überfüllten Städten, die dem Zustrom vom Land nicht gewachsen waren.

Weltausstellung von in London, Kristallpalast C opyright: Official Catalogue , Bd. Die dritte Phase der Industrialisierung - Erfindungen als Motor der Industrialisierung.

Um die Mitte des Jahrhunderts lebte in Deutschland nur ein Viertel der Bevölkerung in Städten. Diese Zahl verschob sich in den folgenden Jahren durch die Zuwanderung vom Land.

Der durchschnittliche reale Jahresverdienst die Kaufkraft von Arbeitnehmern in Industrie, Handel und Verkehr stieg von bis um 79 Prozent. Die Demokraten und Republikaner sind doch überwiegend gleich, dass sie kontraproduktive Kriege anzetteln und sich gerne mit den Saudis, Qataris etc.

Bitte das dann aber auch nicht durch Pro-Russland ersetzen. Putin und Co wären bei einigen Sachen auch gute Partner, aber man darf nicht vergessen, dass der russische Staat auch ein Mafia-Verein ist.

Die kriegsgeile Nato, unter der Vorherrschaft der kriegsgeilen alten Säcke im Pentagon, ejakulieren ihre tötlichen Raketen auf ein seit Jahren vom Krieg betroffenes Land.

Die gestellten Chemieangriffszenen, sind schlechter gemacht, als Schweiger seine öden Filme! Zu guterletzt,hält das Trampel aus der Uckermark diese Angriffe für nötig!

Von dem doofen Maasanzug ganz zu schweigen! Woher sollen sie es wissen, wenn sie z. Natürlich ist Solidaritet mit den Opfern richtig.

Solidaritet ist falsch mit den weiblichen Vertretern dieser perversen ethnischen Gruppen, die wissen was sie tun, sie sind genauso u.

Die haben 0 Solidaritet mit uns! Wir Frauen hier sind ganz anders als diese Orkfrauen. Genau wie die Männer hier auch versus diese Orks!

Was auch immer die Mechanismen sind, der Unterschied liegt zwischen den ethnischen Gruppen, nicht Mann und Frau etc.. Ich denke, das ist ein sehr komplexes Thema.

Trump ist sicher nicht so dumm, wie auch hier manche glauben. Aber er steckt in einer Zwickmühle zwischen dem von Obama geschaffenen Deep State, der immer noch sehr mächtig ist und seiner Verpflichtung gegenüber Israel.

Assad ist Israel herzlich egal, sie kamen mit ihm bisher bestens aus. Den hat aber Barack Hussein Obama zu verantworten. Die werden nach Belieben ausgeschaltet, wenn diese Läuse Israel zu sehr auf den Pelz rücken.

Die Israelfeindliche Politik von vielen europäischen Staaten ist die Ursache. Also bald kommt IRAK 2. Damals war es Saddam, jetzt kommt Assad an die Reihe.

Wahrheit geht in die Tonne, Beweise braucht man nicht. Danke Trump du Rattenkotze, du letztes Arschloch, du verdorbener menschlicher Abfall. Auch danke den anderen Vertretern des westlichen Böses und Trumps Gefolgschaft, die ihn so eifrig unterstützt haben.

Als Kriegtreiber nehmen sie Trump plötzlich ernst und schalten auf kritiklos um. Das ist kein Witz, sondern ein Problem. Hinzu kommen etnische Gruppen, die einfach viehisch sind.

Gerne mit Islam als Scheinreligion um ihre Bosheit zu verherrlichen. Diese Völker dort brauchen eine strikte Führung. Und wir werden hier im Chaos versinken!

Mit Pfeil und Bogen? Und Deutschland hat vorwiegend die ganzen flüchtenden muselmanischen Steinzeitislamisten aufzunehmen.

Hoffentlich findet sich für Tr. Ein Giftgasangriff der mit ein bisschen Wasser neutralisiert wird? Ich glaube die Rede des masslosen Kleinen Stümpers war schon lange vorher geschrieben!

Isch moeschte das nuescht Genau diesen Gedanken hatte ich auch. Der Gewinn dieses Angriffs: Tiefere Unterwerfung unter das Imperium- mit entsprechenden Tribut-Zahlungen.

Die Grundlage des Petro-Dollars. Die Tribut-Forderungen werden mit diesen Angriffen erhöht werden können.

Speziell in der Ölregion im Nahen Osten. Und ich habe zu glauben, denn die Prawda meldet immer nur die absolute Wahrheit…?

Das ist ein völkerrechtswidriger Angriffskrieg ausserhalb des Nato Gebietes von Merkel Deutschland die den Befehl dazu gegeben hat.

Das Asylchaos hat weder mit den Kriegen dort unten Afrika, Arabien, Asien zu tun noch mit der angeblichen wirtschaftlichen Ausbeutung.

Wir können das Asylchaos in den Griff kriegen, auch wenn die Welt um uns in Flammen liegt. Aus Libyen werden die Bereicherer mit schwimmenden Taxis abgeholt und aus der Türkei kamen die Syrer dank der Willkommensgutmenschen.

Mit einer australischen Abschottungspolitik, die man noch weiter entwickeln kann, würden wir hier ohne die Goldstücke sein.

Es ist falsch, auf Frieden dort unten zu hoffen, denn die werden sich dort immer gegenseitig bekriegen. Das wird auch ohne die Amerikaner und Russen so sein.

Wir müssen das Heft in die eigene Hand nehmen. Es kann nicht sein, dass wir unser Schicksal in die Hände von Sozialisten wie Gaddafi oder Assad geben!

Wenn die Amis wirklich vorher die Ziele bekannt gegeben haben, dann ist es einfach die anfliegenden Marschflugkörper runter zu holen.

Donald Trump ist heute gestorben. Dafür schlachtet der Trump-Doppelgänger Syrische Babys ab. Seit heute morgen dürfen keine Syrer abgeschoben werden, da ja wieder Krieg in Syrien ist.

Daran erkennt man, wessen Arschkriecher das sind. Grad wie ich das Ding anmachte stand bei mmnews die Schlagzeile: Und sowas wählt man heut noch?

Um diese zu zufriedenzustellen wird nun ein Militärschlag durchgeführt. Der moderte Muslim Assad, welcher Frauen Rechte zugesteht und div.

Vor allem ist nicht nachvollziehbar, warum Syrien plötzlich für eine Aktion zur Verantwortung gezogen wird, von denen nicht einmal die Briten selbst behauptet hatten, dass Syrien damit zu tun habe.

Ausgerechnet Israel und die Türkei, die gerade einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg führt und den IS unterstützt….

Deswegen herzlichen Dank für Ihren Beitrag! Deutschland kann leider nicht mitbombardieren. Kein Flugzeug ist soweit flugtauglich.

Einmal was Gutes von van der Leyen. Wollte die unbedingt speichern, aber da ich gestern nur auf dem alten iPad unterwegs war, konnte ich es nicht, deshalb wollte ich das gerade eben tun und siehe da:.

Ja und der button, um die bereits vorhandenen Kommentare zu öffnen, ist tot. Wenn das so bleibt, wovon auszugehen ist, wäre das wieder mal unsäglich.

Artikel machen, anprangern, weiter Druck machen! Die in der Arabischen Republik stationierten russischen Truppen seien an der Abwehr nicht beteiligt gewesen.

Demnach habe die syrische Flugabwehr alle zwölf Raketen abgeschossen, mit denen der Fliegerhorst Dumair attackiert worden sei.

Unsere alliierten Freunde lügen seit sie sich Alliierte nennen. Die Opfer von Coventry wurden damals vor dem britischen Psrlament aufgebauscht, um den Bombenterror gegen zivile Ziele in Dtschld.

Nur Russland und China sind andere Kaliber…. Hier werden nicht einmal mehr Tatsachenbeweise präsentiert, sondern Bilder aus den Soros-Filmstudios: Was sind das für Schurkenstaaten, die ein souveränes Land angreifen und seit Jahren mit Terror überziehen?

Diese Schurkenstaaten haben uns angeblich damals befreit. Krieg an sich sind doch diesen Kriegsstaaten vollkommen egal.

Der Deutsche muss sich endlich emanzipieren und seine eigenen Interessen wahrnehmen. Krieg, egal wo, kann nicht in unserem Interesse sein.

Wir waren nicht die Brandstifter des 1. Weltkrieges und wir werden auch nicht die Verursacher des 3. Das sind nämlich wieder die, die heute Syrien bombardieren.

Werdet euch dieser historischen Wahrheit endlich bewusst. Israelische Militärärzte empfingen den Verwundeten am Grenzübergang, um ihn dort umgehend zu behandeln.

Der israelische Armeesprecher veröffentlichte ein Video, wie israelische Ärzte den Rebellen behandeln. Mehr als Dschihadisten im Ziv Medical Center behandelt http: Ob es sich um Zivilisten, Rebellen oder regimetreue Soldaten handelte und wie ihr Zustand war, konnte die Sprecherin zunächst nicht sagen.

Aber die Amis sind ja auch nicht blöd: Die müssen doch wissen, dass es ein Fake war. Vielleicht wissen sie selbst es sogar am allerbesten.

Was sagt uns das also? Wo kann man sich freiwillig melden? Auf gehts an die Front — Nach Damaskus! Ironie aus Hier wird eine gigantische Verarschungsshow a la Hollywood abgezogen, die von den gleichgeschalteten Hetzmedien bereitwillig transportiert wird.

Es tut sich aber viel zu wenig im Volke. Es wählt ja sogar noch seine Schlächter. Nur wenn es zu Verbrechen oder Anschlägen kommt, geht ein kurzes Raunen durch das Volk, das aber schnell wieder abebbt.

Und sobald Erdogan seinen Leuten das vereinbarte Zeichen gibt, bricht hier die Hölle los! Schade, wir hatten alle von Trump mehr erwartet.

Aber vielleicht kann er auch nicht so, wie er möchte und steht dermassen innenpolitisch unter Druck, dass er mit dieser Aktion Stärke zeigen will bzw.

Trump macht mit absoluter Sicherheit nichts gegen Israels Interessen und jede Aktion dürfte bis in Detail und die Zielauswahl mit Israel abgestimmt sein.

Alles Andere wäre völlig unlogisch. May war sichtbar wütend, dass jemand sie so was fragte, weshalb man die Untersuchung, die heute beginnen sollte nicht abgewartet hat, bevor man losgeballert hat.

Natürlich hat sie das nicht beantwortet. Daran, dass es keine Massenproteste gegen die Kriegstreiber gibt, kann man gut erkennen, dass es in Deutschland und Europa so gut wie keine Linken mehr, dafür aber massenhaft vom Regime gesteuerte pseudo Linke gibt.

Allerdings ist die Ablehnung der Angriffskriege und Lügen ja nicht links oder rechts sondern einfach nur richtig.

Aber leider schaffen wir es nicht gemeinsam gegen die Mörderbande zu kämpfen. Deutsches Eck Wir werden gerade verarscht und das so primitiv, dass es schon weh tut.

Leider glauben viele immer wieder die gleichen, lächerlichen Lügen. Selbst einige Postings in diesem Thread sind ein schöner Beleg wie einfach es ist, Lügen zu verbreiten die geglaubt werden!

Dieser Angriff ist ein Kriegsverbrechen. Hat mit Assad nichts zu tun! Feiger geht es nicht. Wer das befürwortet und feucht wird, hat einen an der Waffel!!!!

So eine Tomahawk ist zwischen 6 und 7 Meter lang, etwa einen halben Meter dick und fliegt unter Meter mit bis Stundenkilometer.

Die Bekämpfung derartiger Systeme ist auf See relativ einfach, an Land relativ schwer, weil sie spät entdeckt werden und halt tief und schnell fliegen.

Aber die uralten Sowjetsysteme, die früher schon überfordert waren, regeln so etwas heute natürlich souverän! Das ist doch genau DIE Sowjetschreibe, über die wir uns damals alle lustig gemacht haben!

Der Türke wird hier mittelfristig konkret die Machtfrage stellen. Noch tut er das nur auf molekularer Ebene im zivilen Bereich. Irgendwann wird die Polizeistreife, die mal eben nur ein Knöllchen für Falschparken verteilen will, nicht mehr von den Türken bin der Gruppe beschimpft, sondern blickt mal eben in die Läufe von zehn oder mehr entsicherten scharfen Schusswaffen mit der Warnung, sich aus dem Viertel von jetzt an fernzuhalten.

Ein Schelm, der böses dabei denkt!!! Effekt gleich Null, würde ich hinsichtlich unserer Gottkanzlerin eindeutig als negativ beschreiben.

Immerhin ist erkennbar, dass die uckermärkische Trottellumme in keinerlei Weise unterrichtet wurde von Ihren angeblichen westlichen Partnern.

Beleg dafür ist, dass sie gezwungen wurde eine oberpeinliche 24h-Pirouette zu drehen. Erst gegen einen Militätschlag in Syrien, heute dann dafür.

Halbwertzeit, wie immer bei ihren Meinungen gleich Null. Solche Drehungen kommen nur von Jemanden, der total isoliert und nicht mehr Ernst genommen wird, von Anderen!!!

Weltkrieg andauert noch munter in der Lage Chemiewaffen zu produzieren! Was dem Dümmsten auffallen müsste, wäre doch die Tatsache, dass die Herstellung von Chemiewaffen eine komplette intakte chemische Industrieinfrastruktur voraussetzt.

So, nun stelle ich mir die Frage wenn noch alles in Syrien bestens funktioniert und wunderbar produziert werden kann und scheinbar alles unzerstört ist, warum flüchten dann die Leute über den halben Planeten???

Ob Trump, Putin, Erdogan, Assad und alle anderen gut oder schlecht sind. Wir können am Ende nicht entscheiden, ob diese Politiker wieder gewählt werden.

Wir können aber entscheiden, ob wir Merkel und ihre Marionetten wieder wählen. Wir sind die viertstärkste Wirtschaftsmacht der Welt.

Wir sollten endlich unser Schicksal in die eigene Hand nehmen und aufhören so tun, als wäre läge es in der Entscheidung aller anderen. Was in Syrien geschieht.

Darauf haben wir wenig Einfluss. Aber ob wir Millionen von Merkel Orks aufnehmen, liegt alleine in unserer Hand.

Haben die Amis nicht früher die Indianer auch mit infizierten Wolldecken beglückt oder was ist mit dem angeblichen Angriff in der Tonkin-Bucht, wie sagt man im deutschen: Die Informationen über diese Erdöl- und Erdgasvorkommen teilte Dr.

April erklärte Dr. Sie können eine Fördermenge an Erdöl erreichen, die der derzeitigen Erdölfördermenge von Kuweit entspricht. Vier andere Erdölfelder, die sich in Libanon, Zypern und Israel zusammengenommen befinden, sind damit etwa vergleichbar.

Saudi-Arabien fördert pro Tag 12 Millionen Barrel. Diese Vorkommen befinden sich im Gebiet von Kara. Syrien belegt damit nicht nur im Nahen Osten, sondern auch in der ganzen Welt einen strategischen Platz.

Deswegen ist auch der Alarmismus über den gerechtfertigten Angriff der Allierten, und dem Einsatz Israels von letzter Woche, komplett absurd.

Es ist das richtige Signal. Und es war bereits überfällig. Wird Iran nicht eingedämmt, die vollkommen falsche laissez faire policy Obamas gegenüber Iran revidiert, werden sowohl sunnitischer Gegenterror sich nochmals verstärken, als auch Israels Nord und NO-Grenzen mehr und mehr bedroht, neben dem ohnehin hin bereits Iran-diktierten Gaza im SW.

Assad hat es gar nicht nötig Giftgas einzusetzen, um die noch verblieben ausgehungerten IS-Eselficker zu vertreiben. Die haben dann gesagt, du Donald Trump, das ist doch eine gute Idee, hat schon damals geklappt, beim Bush, der hat auch einfach gefälschte Bilder vorgelegt über angebliche Giftgas Waffen im Irak.

Die wissen ganz genau, dass Russland jetzt in Syrien einen riesigen Vorposten aufbauen wird, mit Häfen am Mittelmeer.

Russland sollte Assad weiter unterstützen, am Besten Putin schickte jetzt das russische Militär als Protektionsarmee komplett nach Syrien rein.

Realpolitik on Assad bzw. Alles andere wäre ein Alptraum und hätte eine nicht enden wollende Menschenschlächterei. Nicht gegen das Volk Israel, die finde ich klasse, bitte hier nicht falsch verstehen, aber diese Superreichen in Amiland sind sowas von ekelhaft!

Dachte Trump, als unabhängiger Milliardär wäre anders, aber das war nur Taktik der Eliten, denn sonst wäre er schon lange tot!

Nun haben sie seit Jahrzehnten, beginnend mit dem Shahsturz den Islam immer aggressiver gemacht. Die krassen Suren werden nun immer mehr aktiviert!

Diese Inzuchtkreaturen sind für die Eliten leicht zu händeln, mit denen haben sie leichtes Spiel!

Hauptsacher der Dollar rollt und die Militärindustrie macht Profit! Der Rechtsanwalt, der Merkel und Maas u.

Aber unser nägelkauender Hosenanzug hängt sich wieder dämlich an den Mainstream an! Was für eine Tusse! Gibt wieder viele Flüchtlinge für uns.

Vielleicht sollten wir unseren radioaktiven Müll auch einfach sprengen. Die Skripal Sache ist ja wohl auch reine Erfindung oder hat einen ganz anderen als den verbreiteten Hintergrund..

Jedenfalls tötete das tödlichste Gift des Universums ja nicht mal die Meerschweinchen im Skripal Haus. Die hat man, wie zu lesen war verdursten lassen.

Die Katze der Skripals wurde getötet, weil sie angeblich, vermutlich auch fast verdurstet, verrückt geworden sei.

So was ist ja nur klein im Vergleich zu dem was sie sonst noch anrichten aber auch so was macht mich furchtbar wütend. Diese Lügen, diese Kälte.

Real Madrid hat den leichtesten Gegner der verbliebenen 3 zugelost bekommen. Muss er auch nicht. Aber auch Getriebene können einen steinigen Weg gehen.

Sie sind rar, sehr rar, sehr arg arg rar gesät. So, und was ist jetzt besser? Blinder Aktionismus ohne Sinn und Verstand!

Sie haben Völkerrecht gebrochen, sie haben sich eines Kriegsverbrechens schuldig gemacht, evtl. Habe sie jetzt ihre sittliche, moralische Befriedigung, sind ihre Mord- und Machtgelüste jetzt befriedigt?

Sehr treffende Analyse, Herr Stürzenberger. Zu Syrien noch ein Sätzchen: Das müssen wir einfach mal anerkennen. Nur ein befriedetes Syrien kann weitere Flüchtlingsströme gen Europa verhindern.

Und wem haben wir das zu verdanken? So wie Rothschild-Freund Macron bombte er damals nicht für Menschenrechte sondern für die Ausbreitung von Islamisten und Dschihadisten.

Die Politik der französischen, britischen nd amerikanischen Führung ist de facto deutsch- und europafeindlich!

Aber es ging nur um einen Aufhänger, unter Bruch des Völkerrechts einem dem Westen nicht genehmes Regimes unter Druck zu setzen. Das Narrativ der westlichen Alliierten macht für mich im Moment überhaupt keinen Sinn.

Man sagt man habe Beweise, dass die syrische Armee den Chemiewaffenangriff letzte Woche zu verantworten hat.

Da stellt sich doch die Frage, seit wann man von diesen Chemiewaffen wusste. Damals ging es wohl hauptsächlich um Sarin und Senfgas. Wieso wurden die Chlorgaswaffen nicht ebenfalls vernichtet?

Syrien hatte sich doch dazu verpflichtet. Wieso musste man also auf einen Chlorgas-Angriff warten, um dann mit Marschflugkörpern zu reagieren?

Wäre es nicht sinnvoller gewesen, sofort nach Erlangung der Erkenntnis, dass Syrien noch über diese Chemiewaffen verfügt von Russland und Assad deren Aushändigung zur Vernichtung zu verlangen?

Das einzige Szenario, das für mich Sinn machen würde, wäre der Fall, dass man erst im Laufe der vergangenen Woche die Chemiewaffen-Vorräte ausfindig machen konnte.

Das halte ich allerdings für sehr unwahrscheinlich. Das passt vorne und hinten nicht zusammen. Und ich bin mal gespannt, ob in den nächsten Tagen noch ein in sich stimmigeres Szenario seinen Weg in die Öffentlichkeit findet.

Auf den Luftwaffenstützunkt müssen tausend abgefeuert werden! Ja, aber bitte beachte dabei: Es ist meiner persönlichen! Einschätzung nach gerade jetzt nicht schlimmer geworden.

Ich meine sogar, in der Vergangenheit gab es schon wesentlich heftigere Fake News — sowohl was Inhalte als auch was die Unglaubwürdigkeit angeht.

Wir werden immer klarsichtiger und durchschauen das immer besser. Aber eben nicht alle gleichzeitig.

Trump wird unter Druck gesetzt und handelt entgegen seiner Überzeugungen. Glauben Sie jetzt bitte nicht, dass es unter einem anderen Präsidenten besser wäre.

So lange die anglo-amerikanische Finanzmafia die Deutungshoheit über die Politik hat, ändert sich an dieser Kriegstreiberei nichts. Zu allererst müsste das Volk wieder die Macht über das Land erlangen und dies gilt nicht nur für die USA, sondern auch für Deutschland.

In jedem Land, das die USA als Weltpolizist zur Demokratieeinführung überfallen hat, herrschen heute noch viel schlimmere Zustände als vorher.

Sehr guter Artikel — und auch zahlreiche hervorragende Kommentare, die das Vorgehen und die Lage trefflich darstellen.

Wenn ich das kaltblütige und menschenverachtende Vorgehen dieser finsteren Kräfte Trump lediglich eine sichtbare und beliebig austauschbare Spielfigur, mehr nicht ins Verhältnis setze zur Herangehensweise unserer Gutmenschen, die allenfalls eine abstrakte Vorstellung von Massenmanipulation zu haben scheinen…Auwei.

Dabei könnte doch alles so einfach sein. Putin und Assad könnten sich freiwillig ergeben und Syrien und die Ukraine der anglo-amerikanischen-Finanzmafia überlassen.

Dann wären sie auch nicht mehr die Bösen. Wo ist bitte das dazugehörige UN-Mandat??? Merkel war immer schon eine Kriegstreiberin.

Sie hätte damals ohne mit der Wimper zu zucken, deutsche Soldaten in den Irak geschickt, um den pöhsen Saddam Hussein zu beseitigen.

Dito Schäuble, der am liebsten mit der Ami-Fahne in der Hand vorneweg gerollt wäre. Zum Glück hat Schröder nicht mitgespielt. Russland kann die Möglichkeit der Lieferungen von S Flugabwehrraketenkomplexen an Syrien und andere Länder wieder in Betracht ziehen.

Im Hinblick auf die jüngsten Ereignisse halten wir es für möglich, zur Überlegung dieser Frage zurückzukehren. Mir reicht es langsam.

Merkel,Maas und die ganze Verbrecherbande müssen Dingfest gemacht werden. Sie provozieren gemeinsam mit den Flachwichser Macron und England einen 3.

Weltkrieg an den nur Wir, nicht diese Kriegstreiber von Altparteien einen kürzeren ziehen insbesondere unsere Kinder. Was hier inszeniert wird mit der verlogenen Mainstream Presse sucht seines gleichen.

Ich kann mich gar nicht mehr gewählt ausdrücken wenn ich schon die Verbrechermafia von Merkel,Mass und denen Ihre Handlanger sehe. Warum trifft es immer die armen?

Warum kann ich nicht mal einen Korken knallen lassen wenn es Terroristische Anschläge auf den Bundestag und deren Altparteien gäbe,was für ein Freudenfest.

Wenn es jemand verdient hat dann diese Kriegsverbrecher und Waffenschieber. Es ist unfassbar in der Geschichte Deutschland das sich ein deutsches Diktator Regime erdreistet einen Krieg moralisch zu unterstützen mit Lügen und Betrügen und ohne jegliche Beweise.

Die sollten so eine auf die Schnauze bekommen das die sich davon nicht mehr erholen. Wo sind denn die Beweise für die Täterschaft Assads?

Denkt man wie Stürzenberger logisch über die Sache nach, hat Assad überhaupt kein Motiv. Im Gegenteil, er wäre ein Idiot in der gegenwärtigen Lage Giftgas einzusetzen.

Ist er ein Idiot? Ein Diktator sicher, aber kein Idiot. Die Sache stinkt gewaltig, aber leider hat sich in der Geschichte meistens der Stärkere und nicht das Recht durchgesetzt.

Angriff der westlichen Koalition auf Syrien ist Akt der Aggression. Washington ermunterte mit seinen Handlungen faktisch die Terroristen, betonte er.

Der islamische Staat und Donald Trump konnten auch durch den Einsatz von Marschflugkörpern das syrische Volk nicht auslöschen. So einfach kann das westliche denken sein wenn man möchte..

Es wird jetzt sogar täglich absurder und absurder. Erbärmlich wie eine total bescheuerte Poiltikerkaste die Idee von einem geeinten Europa zerstört.

Der Westen EU macht es sich sehr einfach.. Wenn du ein Land oder einen Präsidenten nicht magst, dichte oder unterstelle ihm illegale Chemielabors an und dann kannste bombardieren.

Polen, Ungarn und Slowakei sollten sich in acht nehmen. Sie können die Nächsten sein.. Aber die gute Nachricht: Deutschland spielt international keine Rolle mehr, wird gar nicht mehr ernst genommen.

Der Giftgasangriff ist eine schmutzige Lüge, um eine US Intervention im Nahen Osten zu rechtfertigen, damit Russland dort keinen einfluss bekommen soll.

Putin sollte jetzt eine Protektionsarmee nach Syrien schicken, davon profitieren dann auch wir hier in Europa, indem eine zusätzliche Barriere gegen islamische Migrationsparasiten entsteht.

Also mein Argument gegen einen Giftgas-Einsatz durch Assad war, dass er wie jeder andere Mensch leben will und sicher gut.

Nun es wäre kein Problem für Assad gewesen Giftgas eingesetzt zu haben; denn ist ihm was passiert? Und vor allem was soll ihm eigentlich passieren.

Er ist doch durch Putins Atomwaffen ob zu unrecht oder nicht geschützt. Nun jemand hat nur gesagt auch hier im Blog , dass das eine sffiziente Art ist Angst udn Schrecken gegenübe seinen Gegnern zu verbreiten.

So lange es also noch Gegner gibt, ist der Einsatz von Gitgas keine Mittel. Informationen sind nicht vorhanden. Logisch ist der Giftgaseinsatz möglich gewesen.

Russland hat sich nicht gerührt bei Nato Übungen an ihrer Grenze. Russland hat sich nicht an der Abwehr in Syrien beteiligt.

Die Grenze wo Russland an der Wand steht und alleine verrecken sollte, werden Deutschland nur ein einziges Mal erleben. Ich persönlich möchte weiter leben.

Das Merkel-Regime ist aber sehr bösartig, wenn es gilt dies zu verhindern. Putin und Russland wollen auch weiter leben, sie wollen sich aber nicht ohne Widerstand abschlachten lassen.

Die Nato ist ein Angriffsbündnis welches den Druck auf Russland stätig erhöht. Nun jemand hat mir gesagt auch hier im Blog , dass das eine effiziente Art ist Angst und Schrecken gegenübe seinen Gegnern zu verbreiten.

So lange es also noch Gegner gibt, ist der Einsatz von Giftgas ein Mittel. Wieso hat Trump nicht bis zur Klärung gewartet.

So was ist eigentlich im Krieg nicht möglich. Auch wenn das Gegenteil auch nicht richtig sein mag. Assad hat seine Gegner nahezu vollständig besiegt.

Die paar verbliebenen islamischen Terroristen wird er konventionell mit Russlands Hilfe liquidieren können. Der Trump ist für mich durch.

Alles Arschlöcher und Verbrecher. Mehr gibt es dazu nicht wirklich zu sagen. Nach meiner These sind die massenhaft importierten Vorderasiaten nur das Reizmittel, um die gutmenschlichen Europäer von dem Fehler der Vergangenheit zu heilen.

Gute Worte und Zahlen reichen nicht, um die verblendeten Europäer von dem Irrweg abzubringen, sondern nur multinationale Gewalt unterschiedlicher Intensität gegen die Invasoren und deren Herkunftsländer.

Also ein Krieg den Islam. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr. War bei Schröder auch nicht anders. Viele davon gehören nicht mal zum Thema.

Wo bleiben die ganzen Ostermarsch Friedensfetischisten? Es ist zum Kotzen, dass wir als Deutsche nicht mal einen kleinen Beitrag zum Wiederaufbau Syriens leisten wollen.

Ein paar Butterbrote für den Marsch und ein paar übriggebliebene Luftballons und Teddybären obendrauf! Den Islamisten war das von jeher ein Dorn im Auge, das erklärt die Brutalität des IS gegen die Regierung und die restlichen nicht-salafistischen Volksteile.

Wir sollten Assad auch im eigenen deutschen Interesse unterstützen und nicht in den Arsch treten! Der Verbleib von vielen Millionen Kassyrern, Türken und sonstigen Mohammedanern in unserem Lande ist brandgefährlich und sollte sofort extrem verkleinert werden und zwar dalli-dalli!

Viele Kommentatoren argumentieren aus dem Blickwinkel ihres individuellen Gerechtigkeitsempfindens und empören sich. Empörung und verbales Einprügeln auf die Beteiligten kommt bei denen nicht an, ist also verschwendete Lebenszeit.

Mir scheint es sinnvoller, die Schritte zu analysieren und die möglichen nächsten Schritte zu erkennen, um sich vorzubereiten.

Finanziell, wirtschaftlich, gesellschaftlich, usw. Es wurde bereits mehrfach Gas eingesetzt von Assad. Der Hetzer Stürzenberger ist nun völlig irre geworden und spuckt den en Toten in Syrien ins Gesicht!

Was fur ein widerlicher Irrer! Aber den Islam ausrotten wollen und selbst Antichrist sein! De Briten haben sich da meines Erachtens in irgendwas verrannt sofern sie nicht tatschlich selbst hinterstecken , und die will Trump — der selbst mit dem Rücken zur Wand steht, genau wie die May — als Verbündete bzw.

Einfallstor nach EU-europa nicht verlieren. Hoffentlich stimmt das so — das wär miterlebte Deeskalation. Was intern da so gequatscht wird erfahren wir ja eh nicht.

Was übrigens das Chlorgas betrifft: Wieder einmal zeigt die hirnlose Militärmaschine, dass man ohne Atomraketen von den angloamerikanischen Irren nicht in Ruhe gelassen werden wird.

Fein, dass die Welt wieder ein Stück unsicherer geworden ist. Und die IS-Banden reiben sich die Hände. Der Westen züchtet Islamisten, um diese dann dem eigenen Volk als Goldstücke in die Nachbarschaft zu setzen.

Befinde mich jedoch in bester Gesellschaft, denn auch viele us-amerikanische Konservative scheinen das wie ich zu sehen. Meine amerikanischen Freunde wissen, dass ich lediglich die Aggressoren der politischen Kaste meine.

Selbst das stelle ich inzwischen in Frage. Haben die Anglo-Amerikaner A. Ich denke es war ein Spagat und wir wissen nichtmal einen Bruchteil von dem was wirklich passiert!

Wir werden gerade in den Dritten Weltkrieg gelogen! Die Lage in Syrien spitzt sich immer weiter zu. Die westlichen Medien beten unisono das Klagelied vom bösen Russen Putin herauf und herunter auf allen Kanälen.

Viele Leute scheinen die von Atomwaffen ausgehende Gefahr völlig verdrängt zu haben. Kriege machen die Reichen, das Volk bringt die Leichen!

Aber konnte er das vorher wissen? Auch das wissen wir nicht. Ich würde es an seiner Stelle nicht glauben. Meiner Einschätzung nach gibt es keine Ruhe, bis er weg ist.

Es ist von dieser Logik her aber dennoch möglich, dass der Giftgasanschlag von ihm ausging, ich halte es aber für sehr unwahrscheinlich. Ich gehe über die Reaktion darauf heran.

Medien und Politiker reagieren auf eigene False Flags anders als auf Aktionen, die von anderen Akteuren kommen und sie überraschen. Brüder im Geiste nennt man sowas.

Hören Sie auf hier rum zu pöpeln! Was Drobo für die Russen ist,sind Sie für die Amis: Heute früh schrieb ich als 2. Kommentar einen Satz — gelöscht!!!

Sitzen hier Kriegstreiber am Werk?. Wenn eines Tages die Millionen Mitfresser den Aufstand beginnen, wir uns wehren, kommen die Bomber, die ohnehin hier seit über 70 Jahren stationiert sind.

Können die Mullahs nämlich jetzt wieder dem eigenen Volk verklickern: Putins Innenpolitik ist sehr gut. Jamai , wenn notwendig war, warum schloss sie dann eine Beteiligung Deutschlands aus?

Vielen Dank für die korrekte Analyse der Ereignisse. Ich möchte hier noch einen Punkt hinzufügen: Das ist allerdings ganz dreist gelogen, weil es gibt gar keine Biomarker, mit denen man eine Chorexposition nachweisen könnte!

Wir leben in einer Welt weiten Diktatur der Mächtigen und der Wirtschaftsinteressen, Menschenrechte oder Gesetze werden schamlos,nach belieben ausser Kraft gesetzt.

Es ist ja auch niemand in der Lage,deren Tun einen Riegel vorwerfen zu können! Bei Ihrer trivialen und verhetzten Sichtweise rennen die GEZ-Sender, die gesamte westliche und amerikanische Kriegspropaganda ja geradezu offene Türen ein!

Gehen Sie bitte an die Ostfront und verschonen Sie uns mit ihren Konstrukten, resultierend aus Halbwissen und Glauben! Das Treffen Donald — Vladimir kann jetzt stattfinden.

Assad kann mit einer fähigen Flugabwehr trumpfen. Es folgte eine brutale Abschlachtung der Chinesen. Bekannt ist das Massaker von Nanking.

Chinesen ums Leben, Soldaten wie Zivilisten. Deshalb exisitiert immer noch ein latender Hass gegen Japan in China. Die Bundesregierung hat sich hinter die westlichen Militärschläge in Syrien gestellt.

Eine militärische Beteiligung Deutschlands an einem Angriff auf Syrien hatte die Bundeskanzlerin bereits am Donnerstag ausgeschlossen. Ich verurteile diese ungerechtfertigten Luftschläge und distanziere mich ausdrücklich von der Aussage dieser Regierung!

Die sind Mittel zum Zweck, aber nicht das eigentliche Ziel. Das ist ideologischer und okkulter Natur. Aber Mao Tse Tung hat mal gesagt: Das sind aber auch Menschen, egal ob Wehrpflichtige oder Berufssoldaten.

Sie gehören nicht zu den Mächtigen. Wenn die Erkenntnis, wer die Mächtigen sind, reift und sich verbreitet, werden sie eines Tages ihre Macht verlieren.

Denn ohne die Hilfe von an der Nase herum Geführten, die glauben, das Gute und Richtige zu tun, sind sie nichts. Man sollte schon den Unterschied zwischen Aleviten und Alawiten zwingend kennen… Die Alawiten sind, wenn man so will, die Lutheraner unter den Mohammedanern.

Herr Assad ist Alawit. Man sieht, dass das Leben in Damaskus einfach weiter geht. Den Menschen dort scheint es ganz gut zu gehen. Man kann nicht sagen wer es war.

Warum man jetzt trotzdem auf Assad drauf haut, soll sich bitte jeder selber denken. Tolle Werte sind das. Sie dient den gleichen Herren wie Trump, Macron und May!

Wir werden wie immer nie erfahren, was sich wirklich abgespielt hat. Andererseits gibt es kaum Verletzte, kaum Schäden und niemand hat das ganze Gesicht verloren.

IS in Syrien wird zum Nutzen der Asylindustrie noch was am köcheln gehalten. Ich kenne den Mann nicht, aber ich würde ihm nichts glauben.

Wir können das nicht beurteilen, denn wir haben noch nie ein echtes Wort von ihr gehört. Und wer das beurteilt, benimmt sich wie ein Grundschüler, den man in eine Mathematikvorleseung setzt.

Der wird auch sagen: Dass ihre Intelligenz ausreicht, vom Blatt abzulesen oder Vorgegebenenes auswendigzulernen, ist offensichtlich, aber dafür braucht es ja auch nicht viel.

Natürlich ist nicht alles Wort für Wort abgelesen oder auswendig — die wichtigen Statements aber vermutlich schon — sie muss aber auch improvisieren können.

Deswegen würde ich bei ihr schon mindestens leicht überdurchschnittliche Intelligenz voraussetzen. Insbesondere da sie ihre Aufgabe offenbar gut macht, sonst würde sie nicht bereits zum 4.

Mal als Bundeskanzlerin eingesetzt meiner Vermutung nach sogar gegen ihren Wunsch, denn sie macht keinen glücklichen Eindruck und hat Geld genug, um ein sehr schönes Leben zu führen , vor allem nicht in so einer schwierigen Lage.

Ich verstehe bei weitem nicht alle, aber ich verstehe manche, und die sind nicht dumm! Sie ist schon ein Profi, wenn auch auf einem Gebiet, vor dem mir graust.

Warum sollte man uns Deutsche unnötig damit aufbringen, wenn es auch ohne geht? Glaube Powell war es unter Präsident Busch, der da so eine Powerpoint-Präsentation zusammen gebastelt hatte.

Ergebnis auch, Land kaputt, Region destabilisiert, bei uns die Flüchtlinge und die, die keinen Bock mehr darauf haben dort zu leben. Syrien war fast befriedet und jetzt wieder dieser Scheissdreck und uns bleiben die Folgen.

Man kann über Angriffe auf Einrichtungen der zivilen Versorgung nachdenken, die wichtig sind für die Aufrechterhaltung der zivilen Versorgung in Syrien , und damit das Regime Assad stärken oder aufrecht erhalten.

Aber alles das sind Optionen, die eskalationsfähig sind und die Eskalation mit sich bringen können. Keine Versorgung mehr, z. B kein Strom oder kein Wasser oder keine Lebensmittel und Medikamente mangels Transportmöglichkeiten.

Das Ergebnis hätte nicht besser sein können. Macron traut sich nur in der Nacht. Das spricht für die vorhandene Schlagkraft der syrischen Flugabwehr.

Peter Sloterdijk ist einer der letzten echten Intellektuellen bzw. Philosophen in diesem Land. Aber auch ein Intellektueller ist vor einer gewissen politischen Naivität nicht geschützt.

Es kann ja nicht sein was nicht sein darf. Die kriechen nicht zu Kreuze wie gewünscht, bzw. Das ist ein neues Kapitel von menschenverachtendem US-Verhalten.

Die Falken haben den Präsidenten zur Entscheidung drangsaliert. Und der spielt das Spielchen auch noch mit. Es geht ja nur um Menschenleben. Nein, es geht um die Vormachtstellung in dem Länderbereich.

Wie sagte man doch: Gleiches Ergebnis wie im Irak. Hoffentlich behält Wladimir Putin die Nerven. Die Welt wird neu sortiert und aufgeteilt.

Hoffentlich nicht nur nach Spielregeln der USA bzw. Man sollte denen mal ordentlich einheizen. Und hier wird von einigen das Spiel noch befürwortet.

Bah, ist mir übel. Die durch Kontenpfändung finanzierten Staatssender sorgen schon für entsprechende Streuung der Mainstreams!

Nicht zu vergessen die Bild! Schlagkraft der syrischen Flugabwehr. Sie haben Recht, man kann von den Fähigkeiten der syrischen Flugabwehr überrascht sein.

Mit Nacht hat Flugabwehr nichts mehr zu tun. Optischer Kontakt, das war. Die Raketen-Abwehr-Jungs sitzen am Schirm.

Er wurde wohl auf das Schicksal John Lennons angesprochen. Das Gedächtnis der meisten ist sehr kurz. Wir heben uns von der Masse ab und schreiten im Erkenntnisprozess leichter fort natürlich nur diejenigen, die das wollen, was nicht selbstverständlich ist — viele möchten lieber Recht behalten und beides gleichzeitig geht nicht , wenn wir uns bewusst Dinge merken.

Und es gibt noch sehr viel mehr, z. Ein esonders perfides und bezeichnendes Sahnehäubchen bei dem Vorgang war, dass die damals amtierende oberste Sprechpuppe George Dabbeljuh Bush denjenigen, die es geglaubt hatten, auch noch höhnend ins Gesicht gespuckt hat.

Im März bei einem Treffen mit Journalisten von mir übersetzt, da ich es auf Deutsch nicht gefunden habe:. Das zeigt, wie sehr sie das Volk verachten.

Nicht nur an sich, sondern auch dafür, dass es ihre durchsichtigen und wenig fundierten Lügen glaubt. Früher oder später hält jeder Politiker ab einer gewisssen Position das Volk für den hinterletzten minderwertigen Pöbel.

Das würde jedem von uns in dieser Position auch so gehen. Wir würden nur nie in diese Position kommen und erst recht nicht länger als eine Woche bleiben.

Danke für den toprecherchierten Artikel. Habe mich eben mit Gutmenschen erbittert zum Thema gestritten.

Assad nicht um einen römischen Konsularen oder x-beliebigen westlichen Staatsmann handelt. Saddam Hussein hat auch nicht selten irrational gehandelt, ebenso Oberst Gaddafi und so haben sie sich die Karriere endgültig verleidet.

WK wieder an die Wand malen. Das gängige Sujet seit Sowjettagen, welche sich dann über den Defätismus der Friedens-Ostermarschbewegung zum Fatalismus der Rechtsextremen nunmehr fortentwickelt hat.

Diese sehr sauberen Präzisionschläge der Westallierten waren nicht nur gerechtfertigt sondern geradezu überfällig. Trump nicht die gleiche Schwachmatikerpuppe wie Obama.

Die Russenpropaganda ist derweil nicht einmal mit der syrischen Regimepropaganda akkordiert. Um das Wesen einer Person zu definieren braucht es klare Fakten siehe die Taten , denn ohne klare Fakten, keine Definition, und ohne Definition keine Kriterien.

Merkel ist ein geisteskranker und dummer Mensch, da hilft auch ein lächerliches Physikstudium nicht rüber hinweg. Ich denke schon, dass man erkennen kann ob jemand was drauf hat oder nicht.

Ich behaupte ich erkenne das an ersten Satz, sogar am Telefon. Ich hatte mal mit mehreren Brokern zu tun. Ich konnte jeden sofort am ersten Satz einschätzen.

Ich habe mich nie getäuscht. Selbst wenn einer beim ersten mal durcheinander schien lag ich richtig. Mein Bekannter stand auf sie, einer der guten Broker übrigens auch.

Mein Bekannter bestreitet das heute, er ist wie gesagt sehr stolz. Auch hier im Blog habe ich mich nie getäuscht, aber ich nenne natürlich keine Namen.

Ja Merkel ist das Grauen. Das ist keine Sprechpuppe. Wer spricht so grandios frei wie Trump? Das ist keine Sprechpuppe wie Heiko Maas, Trump ist 1,88 und hat eine enorme Statur mag sein, dass er mit 70 untrainiert wenn der Anzug aus ist nicht mehr so gut wirkt, aber der Anzug zeigt was möglich wäre, wenn er fit wäre, vielleicht ist er es als ehemaliger Catchaffiner ja sogar.

Trump hat schöne Frauen um sich, in echt. Nein, Trump ist kein Maas und keine Merkel. Nur er hat seine Echtheit oder nicht in der eigenen Hand und ist damit jedenfalls keine Sprechpuppe oder ein Büttenredner wie Laschet.

Das ist ein echter Mann. Nicht klar ist mir sein Ton auf Twitter. Über einen Raketeneinsatz spricht man so eigentlich nicht.

Aber zeigt das nicht eher Echtheit? Bei mir hat er immer noch keinen Kredit verloren. Es gab und gibt Führer die ihr Volk lieben.

Die begreifen, es besteht aus einfachen Leuten die es zum Abeiter bringen, andere zu Ingenieuren oder Physikern, Philosophen. Sie können dies leicht im kleinen Rahmen prüfen: Ein guter Meister achtet seine Leute, auch den Hilfsarbeiter aus vollen Herzen!

Und dieser Betrieb ist erfolgreich. Mal als Bundeskanzlerin eingesetzt meiner Vermutung nach sogar gegen ihren Wunsch, denn sie macht keinen glücklichen Eindruck ….

Mit Flintenmuschis Besenstiel-Laienspieltruppe in Schwangerenbekleidung und mit kaputtem Gerät hätte sie sich bis auf die inzwischen morschen, zitternden Knochen nur blamiert.

Wäre es ein Islamland Türkei , aber hallo die Waldfee. Konservativ und Werte orientiert sein, bedeutet nicht, Hirnlos alles ausblenden.

Pi, Stürzenberger und Co. Proamerikanisch bedeutet kaum, sich zu unterwerfen und vor einen Dreckskarren spannen zu lassen.

Wer es anders haben will, ist bei Merkel gut versorgt!!! Merkel und die Flintenuschi sind ganz begeistert und freuen sich auf einen 3.

Und auch der Omaficker aus Frankreich möchte gerne den kleinen Adolf spielen und freute sich, mitmischen zu dürfen. Weltkrieg wurde mit einem Überfall Polens auf Deutschland begründet waren ja in Wirklichkeit KZ-Gefangene, die man in polnische Uniformen gesteckt hatte , der Krieg gegen den Irak mit den Lügen über Massenvernichtungswaffen.

Und die meisten Menschen fallen nun trotzdem wieder auf die Lügen über das Nervengift und die Chemiewaffen rein. Was für eine perverse Welt, in der wir mittlerweile leben.

Die sogenannte westliche Welt hat den Tod verdient, denn ihre Machenschaften sind volksverachtend! Hier geht es wohl um Rohstoffe, Einfluss, Grossmannssucht, Waffenerprobung und darum Russland zu provozieren seine waffentechnische Fähigkeiten durch Einsatz zu offenbaren.

Ein Präsident der nicht spurt muss um sein Leben fürchten. Der Trump mag mit Diktatoren besser pokern als Obama aber auch er ist ein Weichei wenn es um die Wiedererlangung des Primats der Politik über den militärischen Fachidioten geht.

Trumps Lügen sind die Gleichen die Bush und Obama absonderten. Da kann er noch so smart und neu erscheinen!

Vor wenigen Wochen dachte ich nicht so, aber aus dem Kinderalter um dummdreiste Lügen zu glauben bin ich lange raus. Wer glauben möchte, sollte in die Kirche oder Moschee gehen.

Zeh Fischer fragte bereits damals, wollt ihr etwa um Europa eine Grenze ziehen? Das kann nur absichtliche Täuschung sein.

Der gegen Syrien geführten Schlag muss offenbar auch herhalten um den Verteidigungshaushalt aufzustocken. Auch Rot-China rüstet auf. Um in einem Munitionsdepot wie Syrien aus innenpolitischen Überlegungen zu zündeln zeugt nicht von einer gefestigten Position im Kongress.

Stellt euch auf USA-Grund. Als neu Bürger, dem EU-Wahn entkommen. Ich habe soeben eine Pedition gestartet, bitte helfe mir doch sie weiter zu verbreiten.